Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen ├╝ber Browser und Updates finden Sie hier

Wissenschaftler /-in im Bereich Naturstoffanalytik (

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ├Ąhnliche Jobs.

NATURSTOFFFORSCHUNG IST IHR THEMA? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT AM STANDORT FRANKFURT ALS

Wissenschaftler /-in im Bereich Naturstoffanalytik ("Snall Molecules")

Im Sanofi-Fraunhofer Natural Product Center of Excellence arbeiten Forscher der Projektgruppe Bioressourcen des Fraunhofer Institutes für Molekularbiologie und Angewandte Oekologie IME mit Wissenschaftlern des Pharmakonzerns Sanofi-Aventis Deutschland GmbH zusammen, um innovative Wirkstoffe für die Behandlung bakterieller Infektionen zu identifizieren und zu entwickeln.

Dieses multidisziplinäre Forschungsteam sollen Sie an verantwortungsvoller Stelle verstärken. Dabei sind Sie verantwortlich für die Analytik von Naturstoffen.

Ihre Aufgabe umfasst:
  • Charakterisierung und Identifizierung von Sekundärmetaboliten aus mikrobiellen Kulturen und Extrakten
  • Anwendung, Weiterentwicklung und Implementierung von State-of-the-Art-Technologien zur schnellen und effizienten Dereplikation von Naturstoffen mittels gekoppelter HPLC-MS-Systeme (Schwerpunkt UPLC, TOF-HRMS, UV- und ELS-Detektion)
  • UPLC-HRMS-basierte Fraktionierung biologisch aktiver Extrakte
  • Anwendung komplementärer analytischer Methoden zur Identifizierung von Naturstoffen
  • NMR-, UV- und IR-Spektroskopie, alternative chromatographische Methoden
  • Anwendung, Weiterentwicklung und Implementierung leistungsfähiger Systeme zur Datenanalyse, Aufbau einer institutseigenen Naturstoff-Analytik-Datenbank
  • Implementierung kommerzieller Naturstoffdatenbanken (AntiBase, Dictionary of Natural Products) in Dereplikationsprozesse und Beiträge zum Aufbau eines Labor-Informations- und Management-System (LIMS)
  • Enge Zusammenarbeit und Mitgestaltung effizienter Prozesse mit allen relevanten Abteilungen, insbesondere Naturstoff-Isolierung (Downstream Processing), Naturstoff-Chemie und Mikrobiologie

Was Sie mitbringen:
  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Hochschulstudium, Promotion im Bereich Analytik (z. B. im Umfeld Naturstoffe, Lebensmittelanalytik, Umweltanalytik, Biotechnologie oder pharmazeutische Analytik)
  • Umfangreiche Kenntnisse im Bereich Analytik und Trenntechniken von Naturstoffen und kleinen Molekülen, insbesondere HPLC-MS-Techniken und hochaufgelöste Massenspektrometrie
  • Sehr gutes Verständnis für chemische Strukturen und physikochemische Eigenschaften von Molekülen
  • Kenntnis spezifischer Software für Chromatographie und Datenauswertung, z. B. COMPASS, MassHunter, ChemStation, Chromeleon, TargetAnalysis, ACDlabs
  • Eigenverantwortlicher Arbeitsstil
  • Interesse in multikulturellen, interdisziplinären Laborteams zu arbeiten
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Gute Englisch-Kenntnisse

Was Sie erwarten können
  • Interessante Forschungsprojekte in der anwendungsbezogenen Forschung
  • Erfahrungen in der Medikamentenentwicklung im industriellen Umfeld
  • Selbstständiges, eigenverantwortliches und zugleich teamorientiertes Arbeiten
  • Möglichkeit zur Mitgestaltung abwechslungsreicher und interessanter Forschungsprojekte
  • Kollegiale Zusammenarbeit im multidisziplinären, motivierten Forscherteam
  • Hervorragende Infrastruktur
  • Enge Vernetzung mit akademischen und industriellen Kooperationspartnern
  • Weiterbildungen und Zusatzqualifikationen

Weitere Details zur Fraunhofer Projektgruppe Bioressourcen finden Sie unter:
www.insekten-biotechnologie.de
http://www.ime.fraunhofer.de

Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren.
Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.
Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

http://www.ime.fraunhofer.de
Kennziffer: IME-BR-2016-7
Bewerbungsfrist: 31.03.2016

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
Bitte bewerben Sie sich ausschließlich direkt online durch einen Klick auf den "Bewerben"-Button.
Aus Gründen des Umweltschutzes wird gebeten von Papierbewerbungen abzusehen.
Kontakt f├╝r Bewerbungen
Bei Fragen zu dieser Stelle wenden Sie sich bitte an Frau Ricarda Döring.
 

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Postdoc
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland (Hessen)
Arbeitsort
65296 Frankfurt am Main
Fachgebiet
Biologie & Life Sciences, Chemie