Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Biologe, Bioinformatiker als Akademischer Mitarbeiter - Interaktion des Mikrobioms mit dem enterischen Nervensystem (immENS) (m/w)

 Hochschule Furtwangen  78054 Villingen-Schwenningen


An der Hochschule Furtwangen ist vorbehaltlich der Mittelbewilligung zum 01.04.2016 in der Fakultät Medical and Life Sciences eine Stelle als

Akademischer Mitarbeiter/Akademische Mitarbeiterin

Interaktion des Mikrobioms mit dem enterischen Nervensystem (immENS)
zu besetzen.
Die Stelle ist bis zum 30.03.2019 befristet. Die wöchentliche Arbeits­zeit beträgt 25,68 Stunden (65 %). Die Eingruppierung erfolgt bis max. Entgeltgruppe 13 TV-L. Dienstort ist VS-Schwenningen.
Der Aufgabenbereich umfasst u. a.:
  • Molekulare Charakterisierung von Struktur und Funktion intesti-naler mikrobieller Gemeinschaften von Mäusen und Menschen
  • Bioinformatische Auswertung von NGS-Datensätzen
  • Analyse mikrobieller Stoffwechselprodukte mittels GC-MS, LC-MS und HPLC
  • Kultivierungsexperimente von Mikroorganismen und Nervenzellen
  • Verfassen von Berichten und wissenschaftl. Veröffentlichungen
  • Mitbetreuung wissenschaftl. Arbeiten im Bachelor-/Masterbereich
Wir erwarten:
Ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom) in Biologie oder einem verwandten Fach sowie vertiefte Kenntnisse in Mikro­biologie, mikrobieller Ökologie des Menschen, Molekularbiologie, Bio-informatik oder Bioanalytik. Gute Englischkenntnisse sind von Vorteil.
Wir bieten:
Eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einem hoch aktuellen Forschungsprojekt mit starker Industriebeteiligung. Bei entsprech­ender Eignung besteht die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Weiter­qualifizierung sowie zur Mitarbeit in weiteren F&E-Projekten. Die Durchführung einer kooperativen Promotion wird erwartet.
Die Hochschule strebt eine Erhöhung ihres Frauenanteils an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich auf, sich zu be­werben. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.
Informationen zur Hochschule erhalten Sie im Internet unter
www.hs-furtwangen.de. Nähere Auskünfte zu dieser Ausschreibung erteilt Prof. Dr. M. Egert, telefonisch unter 07720/307-4554 oder per E-Mail unter ege@hs-furtwangen.de.
Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, die Sie bitte ausschließlich per E-Mail (eine Datei, nur PDF) bis spätestens 04.03.2016 unter Kennziffer 18-2016-PROJ an zen-bw@hs-furtwangen.de richten.
Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbung nach Abschluss des Aus­wahlverfahrens gelöscht bzw. ggf. vernichtet wird.
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: 18-2016-PROJ

Über Hochschule Furtwangen

Wir sind eine Hochschule mit verschiedenen Schwerpunkten in der Lehre und Forschung.

Mehr über die Hochschule Furtwangen

Täglich neue Jobs per E-Mail erhalten

Stichworte:
Filter: