Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Doktorand als Wissenschaftlicher Mitarbeiter Pharmazie, Biochemie oder Biologie

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Am Institut für Pharmazie der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald ist ab 01.05.2016 befristet für zwei Jahre die Stelle einer/eines teilzeitbeschäftigten (50 v.H.)

wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Mitarbeiters

zu besetzen. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 TV-L Wissenschaft.

Arbeitsaufgaben: Es sind wissenschaftliche Dienstleistungen in Forschung und Lehre zu erbringen. Es soll ein Thema zu Entwicklung Glutathion-Peroxidase-Inhibitoren als Krebschemotherapeutika bearbeitet werden. Schwerpunkte der Forschung sind Kultivierung von Krebszellen, zytotoxische, zellbiologische und biochemische Untersuchungen sowie Enzymkinetik von neuen Inhibitoren der GPx. Zum Aufgabenbereich gehört ebenfalls die Mitwirkung in Studentenpraktika.
Es werden Aufgaben übertragen, die auch der Vorbereitung einer Promotion förderlich sind.

Einstellungsvoraussetzungen sind ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Pharmazie, Biochemie oder Biologie. Erfahrung mit Zellkultur ist erwünscht. Erfahrungen mit HPLC, Western blotting, Durchflusszytometrie und Fluoreszenzmikroskopie sind von Vorteil.

Nähere Auskünfte erteilt Herr Prof. Dr. Bednarski, Tel.: 03834/864883.

Die Universität will eine Erhöhung des Frauenanteils dort erreichen, wo Frauen unterrepräsentiert sind, und deshalb sind Bewerbungen von Frauen besonders willkommen und werden bei gleichwertiger Qualifikation vorrangig berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Diese Ausschreibung richtet sich an alle Personen unabhängig von ihrem Geschlecht.

Gemäß § 68 Abs. 3 PersVG M-V erfolgt die Beteiligung des Personalrats in Personalangelegenheiten des wissenschaftlichen/künstlerischen Personals nur auf Antrag.

Bitte reichen Sie im Rahmen Ihrer Bewerbung ausschließlich Kopien ein. Bewerbungsunterlagen können leider nicht zurückgesandt werden.
Bewerbungskosten können vom Land Mecklenburg-Vorpommern nicht übernommen werden.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind unter Angabe der Stellenausschreibungsnummer 16/Sa05 bis zum 24.03.2016 zu richten an:

Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald
Institut für Pharmazie
Herrn Prof. Dr. Patrick Bednarski
F.-L.-Jahn-Str. 17
17489 Greifswald
 
  • bednarsk@uni-greifswald.de

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind unter Angabe der Stellenausschreibungsnummer 16/Sa05 bis zum 24.03.2016 zu richten an:

Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald
Institut für Pharmazie
Herrn Prof. Dr. Patrick Bednarski
F.-L.-Jahn-Str. 17
17489 Greifswald
 
  • bednarsk@uni-greifswald.de
Kontakt für Bewerbungen

Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald
Institut für Pharmazie
Herrn Prof. Dr. Patrick Bednarski
F.-L.-Jahn-Str. 17
17489 Greifswald
 
  • bednarsk@uni-greifswald.de

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Teilzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Promotionsstelle
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland (Mecklenburg-Vorpommern)
Arbeitsort
17489 Greifswald
Fachgebiet
Biologie & Life Sciences, Pharma
JETZT BEWERBEN