Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Doktorand/in mit Interesse an Molekulardynamik und Funktion von Membranproteinen ab sofort gesucht

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Membranproteine sind als Rezeptoren, Fusionsfaktoren, Adhäsionsproteine etc. von fundamentaler Bedeutung für die Zelle. Anhand ausgewählter Modellsysteme wollen wir grundsätzlich verstehen, wie ihre Funktion durch Struktur, Dynamik und Wechselwirkungen der Proteine mit der Membranumgebung bestimmt wird (siehe auch http://users.ph.tum.de/scharnagl/). Zum Einsatz kommen Molekulardynamiksimulationen mit unterschiedlicher Zeit- und Ortsauflösung, für die umfangreiche Resourcen auf den nationalen Höchstleitungsrechnern zur Verfügung stehen. Wir arbeiten eng mit experimentellen und bioinformatischen Gruppen zusammen. Die Arbeitsgruppe ist auf dem Campus Weihenstephan der TU München angesiedelt.
Das konkrete Promotionsprojekt beinhaltet die systematische Analyse der Rolle von Protein-Lipid-Wechselwirkungen bei der Membranfusion. Die Problemstellung liegt dabei vor allem in der Wahl geeigneter Analyseverfahren für diese heterogenen Systeme. Hier sind Eigeninitiative und Interesse an neuen Herausforderungen gefragt, die Bewerber/Innen aus biochemischen, biotechnologischen, biophysikalischen oder informationstechnologischen Studienrichtungen mitbringen sollten. Die Stelle (65% TVL-13) ist auf 3 Jahre befristet.
Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung (E-mail, christina.scharnagl@tum.de) inklusive einer kurzen Darstellung bisheriger Erfahrungen, Ihrer wissenschaftlichen Interessen und zwei Referenzadressen. Telefonische Vorauskunft gerne auch unter 08161-71-3557.
 

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung (E-mail, christina.scharnagl@tum.de) inklusive einer kurzen Darstellung bisheriger Erfahrungen, Ihrer wissenschaftlichen Interessen und zwei Referenzadressen.
 
Kontakt für Bewerbungen
Dr. Christina Scharnagl
TU München, Fakultät Physik E14 / Physik WZW
Maximus-von-Imhof Forum 4
85350 Freising, Germany
Mail: christina.scharnagl@tum.de
Phone: +49 8161 71 - 3557
 

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Teilzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Promotionsstelle
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland (Bayern)
Arbeitsort
85350 Freising - Weihenstephan
Fachgebiet
Biologie & Life Sciences, Biotechnologie, Chemie, Physik
JETZT BEWERBEN