Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Doktorandenstelle in Molekulargenetik (TV-L E13/2)

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Tätigkeit im wissenschaftlichen Bereich Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in in Molekulargenetik (50%)

Am Institut für Genetik (240a) der Universität Hohenheim ist ab 01.03.2016 eine Doktorandenstelle in Molekulargenetik (TV-L E13/2) für die Dauer von bis zu 3 Jahren zu besetzen. Das Projekt umfasst die molekulargenetische Analyse der Notch-Signalwegregulation am Modellorganismus D. melanogaster.

Aufgaben: Im Zentrum des Forschungsvorhabens stehen die Repressionsmechanismen des Notch Signalwegs. Dieser dient höheren Eumetazoen der interzellulären Komunikation. Wir arbeiten am Modell­organismus Drosophila melanogaster. Hier haben wir gerade in Kollaboration mit R. Kovall (Cincinnati, USA) die Kristallstruktur des Repressorkomplexes entschlüsselt und molekulargenetisch verifiziert. Das laufende Projekt wird sich mit der Dynamik der Repression befassen, inkl. subzellulärer Lokalisation und Stabilität der beteiligten Faktoren (https://genetik.uni-hohenheim.de/63464). 

Anforderungen: Ein abgeschlossenes Hochschulstudium in einem naturwissenschaftlichen Fach (MSc Biologie, Biochemie, o.ä.) ist Voraussetzung. Vertiefte Kenntnisse der Entwicklungs- oder Zellbiologie bzw. Biochemie und methodische Vorkenntnisse werden ebenso erwartet wie Ausdauer, Stressresistenz und Spaß an der Methodenentwicklung. Teamgeist, wissenschaftliches Engagement und hohe Motivation werden voraus­gesetzt

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung folgende Unterlagen bei: Bewerbungen bitte mit einem kurzen Motivationsschreiben, einem vollständigen Lebenslauf (inkl. Zeugnisse), einer Publikationsliste sowie einer kurzen Zusammenfassung der MSc-Arbeit (Fragestellung, Ergebnisse, Techniken) bis 18.03.2016 an:

Prof. Dr. A. Preiss

email: genetik@uni-hohenheim.de
Kontakt für Bewerbungen
Ansprechpartner Prof. Dr. rer. nat. Anette Preiss
Institut für Genetik
Geschäftsf. Direktorin
0711 459 22206

Email : a.preiss@uni-hohenheim.de

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Teilzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Promotionsstelle
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland (Baden-Württemberg)
Arbeitsort
70599 Stuttgart-Hohenheim
Fachgebiet
Biologie & Life Sciences
JETZT BEWERBEN