Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Naturwissenschaftlicher Doktorand (m/w)

Mit rund 7.500 Beschäftigten in den unter- schiedlichsten Berufsgruppen ist die Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz einer der größten Arbeitgeber in Rheinland-Pfalz. Wir betreuen über 300.000 Patienten jährlich – und sind gleichzeitig eine bedeutende Forschungs- und Ausbildungsstätte. Als Maximalversorger bieten wir Interessierten vielfältige Möglichkeiten sich fachlich und persönlich weiter zu entwickeln.

Das Institut für Pathologie sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen naturwissenschaftlichen Doktoranden (m/w)
Kennziffer 372/16


Die Teilzeit-Stelle (50%) ist bis zum 31.05.2019 befristet zu besetzen.
Das Institut für Pathologie sucht zur Verstärkung des Forschungslabors einen naturwissenschaftlichen Doktoranden (m/w). Die Arbeitsgruppe beschäftigt sich mit Forschungsprojekten zur Aufklärung von zellulären und molekularen Mechanismen der Therapieresistenz bei Krebserkrankungen.

Ihre Aufgaben:
  • Zellkultur (Zelllinien und Frischgewebe), Transfektionen, Western Blot, Durchflusszytometrie (FACS), Co-Immunpräzipitationen, Immunfluoreszenz, qPCR, etc.
  • Planung und Auswertung des Forschungsprojekts
  • Erstellen wissenschaftlicher Publikationen

Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom oder Master)
  • Erfahrung mit zellbiologischen und molekularbiologischen Methoden
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sorgfältiges Arbeiten, Ideenreichtum, Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Hohe Motivation und selbstverantwortliches Arbeiten

Wir bieten Ihnen:
  • Tätigkeit in einem jungen, engagierten Team mit interessanten und spannenden Arbeitszielen sowie mit individueller
    und kompetenter Betreuung
  • Attraktive Vergütung (Haustarifvertrag) sowie zusätzliche Altersversorgung und Sozialleistungen
  • Hervorragende Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Kinderbetreuungsmöglichkeiten: sofern Plätze frei
  • Job-Ticket; günstige Verkehrsanbindung
Ihr Ansprechpartner bei fachlichen Fragen ist Fr. Dr. Tagscherer, Tel. 06131 17-6043

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 372/16 ausschließlich per Email und nach Möglichkeit in einem zusammenhängenden PDF-Dokument an karriere@unimedizin-mainz.de

Bei entsprechender Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungsschluss: 18.05.2016

Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität
Recruiting Büro
Langenbeckstraße1
55131 Mainz
 

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
per Email
Kontakt für Bewerbungen
Senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 372/16 ausschließlich per Email und nach Möglichkeit in einem zusammenhängenden PDF-Dokument an karriere@unimedizin-mainz.de

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Teilzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Promotionsstelle
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland (Rheinland-Pfalz)
Arbeitsort
55131 Mainz
Fachgebiet
Biologie & Life Sciences
JETZT BEWERBEN