Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Promotionsstelle in der Pflanzenbiochemie

 LMU München  Martinsried
Am Department Biologie I an der LMU, Bereich Pflanzenwissenschaften, ist im Rahmen des neu bewilligten Sonderforschungsbereiches SFB-TR175 "Akklimatisierung in Pflanzen" eine Doktorandenstelle zu besetzen (TV-L13 65%).

Im Rahmen des Teilprojektes B05 des SFB-TR175 soll die Identität und Funktionalität von Metabolit- und Ionenkanälen der Choroplastenhüllmembranen untersucht werden. Es wird ein breites Spektrum von phänotypisch/physiologischen Messungen zu protein-biochemischen und molekularen Methoden inklusive der gängigen –omics Technologien verwendet.  

Wir erwarten
  • Master- oder Diplomabschluss in Biologie oder Biochemie
  • fortgeschrittene Fähigkeiten in Molekularbiologie, Biochemie und Zellbiologie
  • Freude am Lösen komplexer wissenschaftlicher Fragestellungen
  • Eigeninitiative und Kreativität
Wir bieten
  • ein exzellentes, internationales Forschungsumfeld
  • die Möglichkeit, am Graduiertenschul-Programm "Life Science Munich" teilzunehmen
  • state-of-the-art Techniken und die Möglichkeit zur Teilnahme and soft-skill und berufsqualifizierenden Workshops

Mehr Informationen zu unserer Arbeitsgruppe können Sie unserer Homepage entnehmen: http://www.botanik.bio.lmu.de/forschung/soll

Bewerbungen bitte per E-Mail an soll@lmu.de.

Gewünschter Bewerbungszugang:
Per Email oder postalisch.
Kontakt für Bewerbungen
Prof. Dr. Jürgen Soll
Biozentrum der LMU München
Pflanzenwissenschaften
Großhaderner Str. 2-4
82152 Planegg-Martinsried
soll@lmu.de
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: SO02072016

Über LMU München

Anwendung moderner molekularbiologischer und biochemischer Methoden.

Mehr über die LMU München

Täglich neue Jobs per E-Mail erhalten

Stichworte:
Filter: