Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

wiss. Mitarbeiter/in in Mikrobiologie

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

An der TU Dresden, Fakultät Umweltwissenschaften, Fachrichtung Hydrowissenschaften ist am Institut für Hydrobiologie zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen eines BMBF-Projektes eine Stelle als
 
wiss. Mitarbeiter/in in Mikrobiologie
(bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen E 13 TV-L)
 
im Gebiet Evolution von Antibiotikaresistenzen in der Umwelt bis zum 31.01.2019 (Projektende) (Beschäftigungsdauer gem. § 2 WissZeitVG) zu besetzen.
Aufgaben: Das Projekt fokussiert auf die Problematik der Evolution von Antibiotikaresistenzen in der Umwelt. Die Proliferation von Antibiotika Resistenzgenen in Abwässern und Überlaufbecken soll analysiert werden. Modelle und Experimente sollen die wichtigsten Prozesse identifizieren, die die Selektion und den Gentransfer beeinflussen.
Voraussetzungen: wiss. HSA u. PhD in Biologie, Hydrologie, Medizin oder ähnlichen Fachbereichen; aussagekräftige Veröffentlichungen; Motivation zu unabhängiger Forschung; gute Fähigkeiten zu wiss. Koordination; innovatives Denken und aktive Mitarbeit in der Arbeitsgruppe; sehr gute Deutsch und Englischkenntnisse, insb. bzgl. wiss. Publikationen. Der/Die Bewerber/in soll mit molekularen und mikrobiologischen Techniken vertraut sein, insb. mit realtime PCR, digitale PCR, Plasmidanalytik und genetischen Modifikationen von Mikroorganismen. Der sichere Umgang mit Modellen und eigene Modellierungskenntnisse sind vorteilhaft.
Frauen sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Selbiges gilt auch für Menschen mit Behinderungen.
Die Bewerbungsunterlagen sollen einen kurzen Text zur Motivation mit dem möglichen Zeitpunkt des Stellenantrittes, einen Lebenslauf und die vollständige Publikationsliste enthalten. Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis 01.06.2016 (es gilt der Poststempel der ZPS der TU Dresden) an: TU Dresden, Fakultät Umweltwissenschaften, Fachrichtung Hydrowissenschaften, Institut für Hydrobiologie, Herrn Prof. Thomas Berendonk, 01062 Dresden oder als Gesamt-PDF per E-Mail an limnologie@tu-dresden.de (Achtung: z.Zt. kein Zugang für elektronisch signierte sowie verschlüsselte elektronische Dokumente.)
Ihre Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, bitte reichen Sie nur Kopien ein. Vorstellungskosten werden nicht übernommen.
 

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
Post oder E-Mail
Kontakt für Bewerbungen
TU Dresden, Fakultät Umweltwissenschaften, Fachrichtung Hydrowissenschaften, Institut für Hydrobiologie, Herrn Prof. Thomas Berendonk, 01062 Dresden oder  limnologie@tu-dresden.de

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Postdoc
Berufserfahrung
Berufserfahrung vorausgesetzt
Region
Deutschland (Sachsen)
Arbeitsort
01069 Dresden
Fachgebiet
Biologie & Life Sciences, Geowissenschaften
JETZT BEWERBEN