Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Akademische/r Mitarbeiter/in (m/w)

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Wir sind eine der großen und leistungsstarken Hochschulen des Landes Baden-Württemberg und beschäftigen zurzeit über 180 Professoren, ca. 400 Mitarbeiter und etwa 700 Lehrbeauftragte und studentische Hilfskräfte.
 
Die Hochschule Mannheim sucht zum 1. August 2015 eine/n
 
Akademische/n Mitarbeiter/in (m/w),
bis EG 13 TV-L, Beschäftigungsumfang 50 % (19,75 Stunden)
Kennziffer 5048P
 
im Rahmen eines interdisziplinär ausgerichteten Forschungsvorhabens, mit mehreren Projektpartnern, werden aus Kollagenrohmassen Membranen mit unterschiedlichen Spezifikationen entwickelt.
 
Aufgabenschwerpunkte:
 
  • Charakterisierung von Kollagenfasern hinsichtlich Dicken-  und Längenverteilung
  • Labor- und halbtechnische Untersuchungen an der Hochschule und bei externen Partnern
  • Betreuung eines Großgerätes, neben weiterer komplexer Analysentechniken
  • Bearbeitung der Probenvorbereitung, Analytik und Messtechnik
  • Enge Zusammenarbeit mit anderen Hochschul-Einrichtungen sowie in der Kooperation mit den einzelnen Projektpartnern und Durchführung von Messungen in den Einrichtungen
  • Mitbetreuung von studentischen Arbeiten und Anleitung von studentischen Hilfskräften
 
Anforderungsprofil:
 
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Biotechnologie, Bio-verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen oder einer vergleichbaren Studienrichtungen
  • Kreativität und ein ausgeprägtes Interesse an der experimentell-analytischen Arbeit sind von Vorteil
  • Selbstständiges Arbeiten und Erfahrungen mit Bild-analytischen Verfahren sind wünschenswert
  • Erfahrungen mit der Interpretation von wissenschaftlichen Daten sind wünschenswert
  • Fähigkeit und Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Sachverhalte
 
              Das Arbeitsverhältnis ist zunächst bis zum 31.3.2016 befristet.
 
Um den Anteil von Mitarbeiterinnen zu erhöhen, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei entsprechender Eignung vorrangig eingestellt.
 

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
Ihre schriftliche  Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15. Mai 2015 unter Angabe der entsprechenden Kennzahl 5048P an den Geschäftsbereich Personal der Hochschule Mannheim, Paul-Wittsack-Str.10, 68163 Mannheim.
E-Mail Bewerbungen können wir leider nicht berücksichtigen.
Kontakt für Bewerbungen
Für fachliche Fragen steht Ihnen Frau Dr. Sommer  (Tel. 0621/292-6471, E-Mail: i.sommer@hs-mannheim.de), für Personalfragen Herr Krause (Tel. 0621/292-6107), gerne zur Verfügung.
 

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Teilzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Fachkraft
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland (Baden-Württemberg)
Arbeitsort
68163 Mannheim
Fachgebiet
Biotechnologie, Chemieingenieurwesen & Verfahrenstechnik, Chemie
JETZT BEWERBEN