Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Technische/r Angestellte/r im Bereich der enzymatischen Bioanalytik

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Aufgaben sind die Entwicklung und Validierung von Messmethoden für enzymatische / zelluläre Verfahren (HPLC, GC, CE); die Erstellung von Berichten in Deutsch und Englisch; sowie die  fachliche Anleitung von Studierenden und Doktoranden.
 
Sie haben einen Abschluss in einem naturwissenschaftlichen Studiengang als Dipl.-Ing. (FH) bzw. BSc. oder eine Ausbildung als TA im Bereich Biochemie/Biotechnologie/Pharmazie o.ä.. Sie besitzen Team- und Kommunikationsfähigkeit und haben Freude an am selbstständigen Planen und Durchführen von Experimenten für die Forschung und Lehre.
 
Die Position ist nach TV-L ausgewiesen. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39,5 Stunden. Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt eingestellt. Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.
 

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung per Post oder per E-Mail.
Kontakt für Bewerbungen
Prof. Dr. L. Fischer
Tel.: 0711-459-23318, sonja.steinwender@uni-hohenheim.de
Universität Hohenheim
Lehrstuhl Biotechnologie und Enzymwissenschaft
Institut für Lebensmittelwissenschaft und Biotechnologie
Garbenstraße 25
70599 Stuttgart
 

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Fachkraft
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland (Baden-Württemberg)
Arbeitsort
70599 Stuttgart , Universität Hohenheim
Fachgebiet
Biotechnologie