Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Laboringenieur/in / Techn. Beschäftigte/r im Bereich Biotechnologie

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

An der TU Dresden, Fakultät Mathematik und Naturwissenschaften, Fachrichtung Chemie und Lebensmittelchemie ist an der Professur für Biofunktionelle Polymermaterialien zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als
 
Laboringenieur/in / Techn. Beschäftigte/r
(bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen E 10 TV-L)
 
zunächst befristet für 2 Jahre (Befristung gem. § 14 (2) TzBfG) zu besetzen, die zugleich dem CRTD zugeordnet ist. Arbeitsort ist das Leibnitz-Institut für Polymerforschung Dresden e.V..

Aufgaben: selbstständige Konzeption und Aufbau von Vollblut-Inkubations-Experimenten; Synthese von Peptiden, Konjugation an Polymerbausteinen und deren Aufreinigung und Charakterisierung; Planung, Durchführung und Auswertung von Biokompatibilitätstest mit Blut und Blutbestandteilen; Routinearbeiten in biochemisch-präparativen Labors; Überwachung, Wartung und Instandhaltung der Labortechnik/Geräte/Ausstattung.

Voraussetzungen: HSA als Ingenieur/in für Biotechnologie oder in einer ähnlich geeigneten ing.-techn. Fachrichtung (BA Berufsakademie Biotechnik o.ä.); Erfahrung in der Labororganisation, Beherrschung biochemisch-präparativer Methoden sowie chemischer Synthesen nach Protokoll. Kenntnisse in der Bedienung von Plattenspektrometern, Pipettierrobotern und Durchflusszytometern sowie Gefriertrocknungsgeräten sind erwünscht.

Als Bewerber/innen nach § 14 (2) TzBfG kommen nur Arbeitnehmer/innen in Betracht, mit denen bisher kein Arbeitsverhältnis mit dem Freistaat Sachsen bestand. Eine entsprechende Erklärung ist dem Bewerbungsschreiben beizufügen.
Frauen sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Selbiges gilt auch für Menschen mit Behinderungen.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis zum 15.06.2016 (es gilt der Poststempel) per E-Mail als ein PDF-Dokument an carsten.werner@tu-dresden.de (Achtung: z. Zt. kein Zugang für elektronisch signierte sowie verschlüsselte elektronische Dokumente) oder an:

Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden e.V.,
Leiter des Instituts Biofunktionelle Polymermaterialien,
Herrn Prof. Dr. rer. nat. Carsten Werner,
Hohe Straße 6,
01069 Dresden.


Ihre Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, bitte reichen Sie nur Kopien ein. Vorstellungskosten werden nicht übernommen.
 

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
E-Mail oder Post
Kontakt für Bewerbungen
carsten.werner@tu-dresden.de oder an: Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden e.V., Leiter des Instituts Biofunktionelle Polymermaterialien, Herrn Prof. Dr. rer. nat. Carsten Werner, Hohe Straße 6, 01069 Dresden.

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Fachkraft
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland (Sachsen)
Arbeitsort
01069 Dresden
Fachgebiet
Biotechnologie, Chemieingenieurwesen & Verfahrenstechnik
JETZT BEWERBEN