Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Ausschreibung Bachelor-/Masterarbeit, Arbeitsgruppe Bioprozesstechnik

Ausschreibung Bachelor-/Masterarbeit
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
 
 Arbeitsgruppe Bioprozesstechnik


„Entwicklung eines Produktionsprozesses für einen antiviralen Wirkstoff“

Bei dem antiviralen Wirkstoff handelt es sich um sog. defective interfering particles (DIPs) von Influenza A Viren. Der Forschungsschwerpunkt unserer Arbeitsgruppe liegt auf zellbasierte Produktionsprozesse für die Herstellung viraler Impfstoffe, wobei die Prozesse anhand von verfahrenstechnischen und zellbiologischen Gesichtspunkten optimiert werden soll. Da DIPs normalerweise ein unerwünschtes Nebenprodukt sind, müssen einige sonst übliche Prozessbedingungen nun neu betrachtet werden.
Im Rahmen dieser Bachelor-/Masterarbeit sollen verschiedene Produktions-bedingungen (u.a. verschiedene Zelllinien und Infektionsbedingungen, Schüttelkolben, T-Flaschen, 1L-Bioreaktor) für die Herstellung des antiviralen Wirkstoffes getestet und ggf. optimiert werden. Die Quantifizierung erfolgt mittels realtime RT-qPCR und Virustitrationsmethoden.
 
 
Anforderungen:
 
Die Ausschreibung richtet sich an Studentinnen/Studenten der Biologie, Biochemie, Biosystemtechnik, Biotechnologie oder verwandter Fachrichtungen, wobei Kenntnisse in den Bereichen Zellkulturtechnik, Virologie und Molekularbiologie wünschenswert sind. Erwartet werden ebenfalls eine hohe Eigenständigkeit sowie die Fähigkeit, das Projekt und dessen Ergebnisse in einem internationalen Umfeld auf Englisch zu präsentieren.
 
Interessenten schicken ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und ggf. Referenzschreiben) bitte per Email an:
 
Name: PD Dr. Yvonne Genzel
 
E-Mail: genzel@mpi-magdeburg.mpg.de
 
Tel.: 0391 - 6110257
 
 
Gewünschter Bewerbungszugang:
Interessenten schicken ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und ggf. Referenzschreiben) bitte per Email an:
 
Name: PD Dr. Yvonne Genzel
 
E-Mail: genzel@mpi-magdeburg.mpg.de
 
Tel.: 0391 - 6110257
 
Kontakt für Bewerbungen
Max-Planck-Institut für Dynamik komplexer technischer Systeme
Bioprozesstechnik
Frau Dr. Yvonne Genzel
Sandtorstr. 1
39106 Magdeburg
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: USP_150909

Über Max-Planck-Institut für Dynamik komplexer technischer Systeme

Das 1996 gegründete Max-Planck-Institut für Dynamik komplexer technischer Systeme, Gründungsdirektor Prof. em. Dr.-Ing. Ernst Dieter Gilles, ist das erste ingenieurwissenschaftliche Institut der Max-Planck-Gesellschaft. Das Institut nimmt eine Brückenfunktion zwischen ingenieurwissenschaftlicher Grundlagenforschung und industrieller Anwendung wahr. Derzeit sind rund...

Mehr über die Max-Planck-Institut für Dynamik komplexer technischer Systeme

Täglich neue Jobs per E-Mail erhalten

Stichworte:
Filter: