Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Projektmitarbeiter (m/w) mit wissenschaftlichen Aufgaben

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Stellenausschreibung Beschäftigte/r: Kennzahl 44/14 Fachbereich V (Life Sciences and Technology)
 
Im Rahmen des vom BMBF geförderten Forschungsprojektes "BACT (Teilprojekt 1)“ ist im Fachbereich V (Life Sciences and Technology) folgende Stelle zu besetzen:
 
Projektmitarbeiter (m/w) mit wissenschaftlichen Aufgaben,
Entgeltgruppe 13 TV-L Berliner Hochschulen
(75% Arbeitszeit=29,25h/W)
 
Besetzbar: Ab voraussichtlich 01.09.2014 bis zunächst 31.08.2016
 
Kennziffer: 44/14
 
Aufgabenbereich:
Mitarbeit im Forschungsprojekt BACT (BioAnilinCleanTec; Neues Innovatives Verfahren zum mikrobiologischen Abbau von Anilinderivaten, Chlorbenzol und Chlornitrobenzol, - Teilprojekt 1 Grundlagenforschung: Angewandte Systembiologie, Modellierung der Reaktionskinetik).
Schwerpunkt 1 (Theorie / angewandte Systembiologie): Erstellung und Anwendung eines mathematischen Modells für die Reaktionskinetiken der Mikroorganismen. Planung von Fermentationen, Auswertung der Experimente, Prozessoptimierung, Anlagenplanung.
 
Fachliche Anforderungen:
Wissenschaftlicher Hochschulabschluss der Fachrichtung Biotechnologie / Bioverfahrenstechnik oder einem ingenieur- bzw. naturwissenschaftlichen Fach mit Schwerpunkt Biotechnologie oder gleichwertige Kenntnisse und Erfahrungen. Umfassende Kenntnisse auf den Gebieten der Systembiologie und der Fermentationstechnik. EDV-Kenntnisse sind notwendig (Standard Office Anwendungen, Datenauswertung, Programmierung z.B. MATLAB).
 
Außerfachliche Anforderungen:
Wissenschaftliches Arbeiten mit Publikation und Präsentation (Kongresse und Messen) der Ergebnisse, Projektmanagement, Organisationsvermögen, Selbstständigkeit, Flexibilität, Teamfähigkeit und mindestens gute englische Sprachkenntnisse.
 
Bewerbungen sind bis zum 28.08.2014 unter Angabe der o.g. Kennzahl an die Beuth Hochschule für Technik Berlin - I A 27 -, Luxemburger Str. 10, 13353 Berlin zu richten. Ich mache darauf aufmerksam, dass eingereichte Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden, es sei denn, Sie fügen einen frankierten Rückumschlag bei. Es wird daher darum gebeten, ausschließlich Kopien einzureichen und auf das Übersenden von Bewerbermappen zu verzichten
Von: M.Bade

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
Per Post, Poststempel 28.8.2014
Kontakt für Bewerbungen
Beuth Hochschule für Technik Berlin
- I A 27 -
Luxemburger Str. 10
13353 Berlin

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Teilzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Freiberufler & Projektarbeit
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland (Berlin)
Arbeitsort
13347 Berlin
Fachgebiet
Biotechnologie, Biologie & Life Sciences, Chemieingenieurwesen & Verfahrenstechnik
JETZT BEWERBEN