Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Akademischer Mitarbeiter / Postdoc für Phototrophe Biotechnologie

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

In der Fakultät für Naturwissenschaften der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus–Senftenberg ist in der Arbeitsgruppe Phototrophe Biotechnologie in Senftenberg zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:
 
Akademische/r Mitarbeiter/in mit Schwerpunkt in der Lehre
befristet für zwei Jahre, Vollzeit, Entgeltgruppe 13
Das Arbeitsverhältnis ist nach § 14 Abs. 2 Teilzeit-und Befristungsgesetz befristet.
Kennziffer: 65/14

Aufgabengebiet:
- Konzeption, Vorbereitung und Durchführung von Lehrveranstaltungen (Vorlesungen, Übungen und Praktika) zur Phototrophen Biotechnologie im Bachelor- und im englischsprachigen Masterstudiengang
- Mitwirkung bei der Praktikums- und Prüfungsorganisation sowie der Praxisbegleitung
- Betreuung von wissenschaftlichen Abschlussarbeiten einschließlich Prüfungstätigkeit
- Mitwirkung bei der Beantragung und Durchführung von Forschungsprojekten
 
Voraussetzungen:
- wissenschaftlicher Hochschulabschluss im Bereich Biologie, Biotechnologie oder in einem zur Wahrnehmung der Aufgaben geeigneten Studiengang
- Promotion auf dem Gebiet der Phototrophen Biotechnologie / Phototrophe Biologie
- Erfahrungen in der Analyse des Stoffwechsels und in der Leistungssteigerung durch molekulare Methoden und/oder der Entwicklung von Photobioreaktoren und Downstreamprocessing für die Produktgewinnung aus Mikroalgen
- Lehr- und Prüfungserfahrung im Rahmen im Bereich der Ausbildung von Biotechnologen bzw. verwandter Fächer
- Erfahrung in der Beantragung und Durchführung von Forschungsanträgen

Die BTU Cottbus–Senftenberg ist besonders um die Einstellung und Förderung von Wissenschaftlerinnen bemüht und bittet daher entsprechend qualifizierte Frauen nachdrücklich, sich zu bewerben.
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Weitere Informationen zur Arbeitsgruppe:
http://www.hs-lausitz.de/fakultaet2/arbeitsgruppen-und-labore/biotechnologie/arbeitsgruppen-im-sg-biotechnologie/phototrophe-biotechnologie.html

Stellenausschreibung auf Universitäts-Homepage:
http://www.b-tu.de/b-tu/universitaet/verwaltung/stellenausschreibungen/65-14

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen schriftlich unter Angabe der Kennziffer sowie einen ausreichend frankierten Rückumschlag bitte bis zum 06.10.2014 an:

Brandenburgische Technische Universität Cottbus–Senftenberg
VB 2.2.3 S
Großenhainer Straße 57
01968 Senftenberg.


Optional können Sie zur schnelleren Bearbeitung Ihrer Bewerbung diese zusätzlich elektronisch übermitteln an: Ingolf.Petrick@b-tu.de
Kontakt für Bewerbungen
Folgende Kontaktdaten dienen zur Beanwortung von Fragen:

Prof. Dr. Ingolf Petrick
BTU Cottbus – Senftenberg
Campus Senftenberg
Fakultät für Naturwissenschaften (Fakultät 6)
 
Tel.: +49 3573 85 810
Dekanat: +49 3573 85 801
 

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Postdoc
Berufserfahrung
Berufserfahrung vorausgesetzt
Region
Deutschland (Brandenburg)
Arbeitsort
01968 Senftenberg
Fachgebiet
Biotechnologie, Chemieingenieurwesen & Verfahrenstechnik, Biologie & Life Sciences
JETZT BEWERBEN