Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Chemielaborant (m/w)

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

An der TU Dresden, Fakultät Mathematik und Naturwissenschaften, Fachrichtung Chemie und Lebensmittelchemie, ist an der Professur für Anorganische Koordinationschemie ab sofort eine Stelle als
 
Chemielaborant/in (bis E 7 TV-L)
(CTA, TA f. chem. Laboratorien o.a.)
 
zu besetzen.
Aufgaben: Führung eines chemischen Labors; vielfältige, stetig wechselnde präparative Arbeiten (anorganische und organische Verbindungen) und analytische Untersuchungen mit typischen Charakterisierungsmethoden (selbständige Planung, Vorbereitung und Durchführung NMR-spektroskopischer Untersuchungen; Auswertung der NMR-Daten und Dokumentation der Ergebnisse; technische Betreuung der analytischen Messgeräte, insb. des NMR-Spektrometers; Röntgendiffraktometrie und Thermoanalyse); Anleitung und Betreuung von Studenten/-innen, Praktikanten/-innen und Mitarbeitern/-innen im Rahmen von Qualifizierungsarbeiten; Unterstützung bei der Durchführung von Studentenpraktika in der Anorganischen Chemie; Schutzleiterprüfungen der Elektrogeräte; Ersthelfer.
Voraussetzungen: erfolgreicher Berufsabschluss als Chemielaborant/in oder vergleichbar;  Erfahrungen auf dem Gebiet der NMR-Spektroskopie, Kristalldiffraktometrie und Thermoanalyse; Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft; selbständiges Arbeiten; Flexibilität; Grundkenntnisse in englischer Sprache; Computerkenntnisse (sicherer Umgang mit MS Office, insb. Word und Excel); möglichst Erfahrungen in präparativen und analytischen Laborarbeiten, vorzugsweise im Bereich anorganische Molekülchemie.
Rückfragen bitte an: Prof. Dr. Jan J. Weigand, Tel. 0351 463-42800, jan.weigand@tu-dresden.de
Frauen sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Selbiges gilt auch für Menschen mit Behinderungen.
Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis zum 27.10.2014 (es gilt der Poststempel der ZPS der TU Dresden) an: TU Dresden, Fakultät Mathematik und Naturwissenschaften, Fachrichtung Chemie und Lebensmittelchemie, Professur für Anorganische Koordinationschemie, Herrn Prof. Dr. Jan J. Weigand, 01062 Dresden. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, bitte reichen Sie nur Kopien ein. Vorstellungskosten werden nicht übernommen.
 

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
per Post
Kontakt für Bewerbungen
TU Dresden
Fakultät Mathematik und Naturwissenschaften
Fachrichtung Chemie und Lebensmittelchemie
Professur für Anorganische Koordinationschemie
Herrn Prof. Dr. Jan J. Weigand
01062 Dresden

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragslaufzeit
Festanstellung
Stellentyp
Fachkraft
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland (Sachsen)
Arbeitsort
01069 Dresden
Fachgebiet
Chemie
JETZT BEWERBEN