Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier
Für den Programmbereich „Science & Technology“ suchen wir zum nächstmöglichen Termin in Vollzeit am Standort Berlin befristet bis März 2016 einen 

Project Editor (w/m)

In dieser Funktion übernehmen Sie das Projektmanagement der akquirierten Verlagsprodukte für den Bereich Chemistry. Sie betreuen weitestgehend die Autoren und Herausgeber während der Erstellungsphase des Produktes und koordinieren die Zusammenarbeit mit den Schnittstellen-Abteilungen (Herstellung, Marketing). Sie verantworten einen termingerechten Ablauf der Projekte und stellen die Datenqualität in den Verlagskernsystemen sicher.

Das sind Ihre Aufgaben:
  • Die Betreuung von Herausgebern und Autoren nach Vertragsabschluss, von der Manuskripterstellung bis hin zum Erscheinen des fertigen Buches
  • Das selbstständige und parallele Managen Ihres Portfolios an Buchprojekten in diversen Projektstadien
  • Das eigenverantwortliche Steuern von Terminen, Kostenkontrolle und lösungsorientiertes Produktmanagement in Zusammenarbeit mit der Herstellung und Marketing
 
Das bringen Sie mit:
  • Ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Hochschulstudium, vorzugsweise im Bereich Chemie oder angrenzend und erste Verlagserfahrung
  • Organisationsvermögen sowie eine ziel- und terminorientierte, strukturierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Kenntnisse der gängigen Office-Programme und des Textsatzprogramms LaTeX sowie idealerweise erste Erfahrungen mit der Verlagssoftware K & P
  • Die sichere Beherrschung der deutschen und der englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Kaufmännische Grundkenntnisse und Erfahrung bei der Steuerung von internen und externen Dienstleistern
  • Ein sicheres Auftreten, ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
 
Das bieten wir Ihnen:
  • Eine spannende berufliche Herausforderung bei einem der Innovationstreiber der Verlagsbranche
  • Ein attraktives Gehalt, Möglichkeiten der beruflichen Weiterentwicklung und Weiterbildung, flexible Arbeitszeiten und umfangreiche Sozialleistungen
  • Zusammenarbeit mit netten Kolleginnen und Kollegen in internationalen Unternehmensstrukturen
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
 
Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Nennung der Kennziffer 14101DG, unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und mit Hinweis auf den möglichen Eintrittstermin, per Email an Josephine Böge, Manager HR, unter: application@degruyter.com
 

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
per Email
Kontakt für Bewerbungen
application@degruyter.com

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Fachkraft
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland (Berlin)
Arbeitsort
10785 Berlin
Fachgebiet
Chemie, Biologie & Life Sciences, Chemieingenieurwesen & Verfahrenstechnik
JETZT BEWERBEN