Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Wiss. Mitarbeiter/-in (Dipl.-Chemiker/-in / Organische Chemie / Polymerchemie)

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Das Institut für Bioprozess- und Analysenmesstechnik e. V. ist ein außeruniversitäres Forschungsinstitut des Freistaates Thüringen. Im Rahmen des Forschungsprofils „Biotechniques at Interfaces“ werden Projekte zu technischen Systemen für die Lebenswissenschaften bearbeitet, bei denen Wechselwirkungen zwischen der biologischen und technischen Komponente dieser Systeme eine besondere Rolle spielen.
 
Vorzugsweise ab dem 01.11.2014 ist die folgende Stelle in Vollzeit neu zu besetzten:
 
Wiss. Mitarbeiter/-in (Dipl.-Chemiker/-in / Organische Chemie / Polymerchemie)
 
Erwartet werden umfassende Kenntnisse auf dem Gebiet der Polymerchemie, insbesondere auf dem Gebiet der Polymersynthese und der Polymercharakterisierung hinsichtlich der Applikation von Hydrogelen. Darüber hinaus verfügen Sie über Erfahrungen auf dem Gebiet der Biopolymere und der photochemisch induzierten Polymerisation mittels Laserstrahlung sowie der Entwicklung entsprechender Initiatorsysteme.
 
Wünschenswert sind Erfahrungen im Bereich der Biomaterialforschung und der Lipidchemie sowie Kenntnisse zur Entwicklung von Hydrogel-Systemen mit speziellen aktorisch-sensorischen und/oder biologischen Funktionen im Kontakt mit Zellen und Geweben (smart materials).
 
Sie verbinden Flexibilität und Eigeninitiative mit einer teamorientierten, wissenschaftlichen Arbeitsweise bei der Erarbeitung von anwendungsorientierten Problemlösungen im Rahmen von Forschungsprojekten.
 
Die Stelle wird nach TV-L vergütet und ist zunächst befristet bis zum 31.01.2016. Eine Verlängerung wird angestrebt. Die Möglichkeit zur Promotion ist gegeben. Für weitere Informationen steht Ihnen der Leiter des Fachbereiches Biowerkstoffe Herr Prof. Dr. Liefeith (klaus.liefeith@iba-heiligenstadt.de) gern zur Verfügung.
 
Bei gleicher Eignung und Erfüllung der o.g. Anforderungen werden Bewerber mit einer anerkannten Behinderung gemäß § 2 SGB IX bevorzugt berücksichtigt. Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht.
 
Ihre ausführliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte mit dem Betreff „Dipl.-Chemiker/-in J03/2014“ bis zum 15.09.2014 an:
 
Institut für Bioprozess- und Analysenmesstechnik e.V.
Institutsleitung
Rosenhof
37308 Heilbad Heiligenstadt
bewerbung@iba-heiligenstadt.de
www.iba-heiligenstadt.de

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
Institut für Bioprozess- und Analysenmesstechnik e.V.
Institutsleitung
Rosenhof
37308 Heilbad Heiligenstadt
bewerbung@iba-heiligenstadt.de
Kontakt für Bewerbungen
Leiter des Fachbereiches Biowerkstoffe Herr Prof. Dr. Liefeith
(klaus.liefeith@iba-heiligenstadt.de)

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Fachkraft
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland (Thüringen)
Arbeitsort
37308 Heilbad Heiligenstadt
Fachgebiet
Chemie, Biologie & Life Sciences, Humanmedizin, Biotechnologie
JETZT BEWERBEN