Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Chemieingenieur als Laborleiter - Flüssigchromatografie (m/w)

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Die ALTANA Gruppe entwickelt und produziert hochwertige, innovative Produkte der Spezialchemie. Bei uns können Sie die Welt von morgen mitgestalten. Denn unsere vier Geschäftsbereiche BYK, ECKART, ELANTAS und ACTEGA setzen weltweit Maßstäbe in ihren Märkten. Mit innovativen Produkten ermöglichen wir schon heute Technologien der Zukunft, die das Leben einfacher, sicherer und komfortabler machen. Wir gehören mit einem Umsatz von rund 2 Mrd. Euro zu den innovativsten, wachstums- und ertrags­stärksten Chemieunternehmen der Welt. Wir beschäftigen aktuell über 6.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die gute Ideen für die Welt von morgen mitbringen. Entdecken auch Sie bei uns das entscheidende Plus für Ihre Zukunft. Mit vielen Vorteilen für Sie.

BYK ist ein führender Anbieter im Bereich der Additive und Messgeräte für die Lack-, Druckfarben- und Kunststoffindustrie und sorgt für Oberflächenglanz und Kratzfestigkeit. Unsere Innovationskraft und die weltweite Nähe zum Kunden machen uns zu einem Top-Entwicklungspartner und überzeugen im Wettbewerb.

Chemieingenieur/in als

Laborleiter m/w Flüssigchromatografie


am Standort Wesel

Ihre Aufgabenspektrum
Sie übernehmen in unserer Forschung & Entwicklung eine ganz spezielle Aufgabe: die Leitung des Labors Flüssigchromatografie. Sie führen Messungen (GPC/MS, LC/MS und MSN) durch, interpretieren sie und entwickeln Methoden für die GPC und HPLC. Die Strukturaufklärung unbekannter Polymere und die Evaluierung neuer Messmethoden und Verfahren innerhalb der Analytik liegen ebenfalls in Ihrer Verantwortung. In Zusammenarbeit mit der Qualitätskontrolle und Produktion koordinieren Sie qualitätsrelevante Messungen, zwischen Produktsicherheit und Analytik nehmen Sie eine Schnittstellenfunktion ein.

Ihre Erfolgsformel
Masterabschluss in Chemie, Fachrichtung instrumentelle Analytik oder vergleichbar, und idealerweise mit Promotion | Fundierte Kenntnisse in strukturaufklärenden Methoden wie z. B. NMR | Vertraut mit dem Prinzip der HPLC-Massenspektrometrie | Kenntnisse der Polymeranalytik | Erfahrung mit weiteren flüssigchromatografischen Verfahren, z. B. GPC, und regulatorischen Fragestellungen wie REACH oder Food Contact | Sicherer Umgang mit Laborsoftware (EmPower, ChemStation, Compass MS o. ä.) | Gutes Englisch in Wort und Schrift | Führungsqualitäten

Ihr Vorteilsspektrum
In der ALTANA Gruppe arbeiten Sie in einer einzigartigen Innovationskultur, in der die Förderung individueller Ideen und Fähigkeiten und ein offenes, vertrauensvolles Miteinander großgeschrieben werden. BYK-Chemie bietet Ihnen eine Menge Vorteile. Im Detail: eine angenehme Betriebsgröße, in der man sich persönlich kennt und austauscht, eine umfassende abteilungsübergreifende Einarbeitung, kurze Informations- und Entscheidungswege, umfangreiche Weiterbildungsangebote, flexibles Arbeiten in Gleitzeit und eine überzeugende Vergütung mit guten Sozialleistungen und zusätzlicher Alters­versorgung.

Wir laden Sie ein, uns näher kennenzulernen und Teil unseres Teams zu werden. Entdecken Sie Ihr Karriereplus in der Spezialchemie und senden Sie uns Ihre Bewerbung über unsere Karriereseite www.altana.jobs oder an:
BYK-Chemie GmbH | Personal | Michael Holsteg | Tel +49 281 670-26016


Stellennummer: 50000476
Gesellschaft: BYK-Chemie GmbH
Standort: Wesel
Funktionsbereich: Forschung & Entwicklung
 
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: 50000476