Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Chemiker, Biochemiker, Biotechnologe, Pharmazeut als Laborleiter - Protein Charakterisierung (m/w)

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Laborleiter Protein Charakterisierung (m/w) Biopharmaceuticals, Sandoz GmbH Kundl

Aufgabengebiet

  • Leitung eines Analysenlabors mit ca. 6 Mitarbeitern (Methoden: Massenspektrometrie, HPLC, Kapillar- Elektrophorese, etc.), Mitarbeiterführung und -entwicklung
  • Leitung der Entwicklung und Anwendung von Analysenmethoden für die Charakterisierung von gentechnisch hergestellten pharmazeutischen Proteinen
  • Planung der notwendigen Ressourcen und Sicherstellung einer ordnungsgemäßen, firstgemäßen Durchführung der Analysen, sowie Freigabe der Analysenergebnisse
  • Umsetzung und Einhaltung der Anforderungen von GMP- und internen Guidelines

Qualifikationen

  • Ausbildung: Master mit mind. 4 Jahren einschlägiger Berufserfahrung bzw. abgeschlossene Promotion in Chemie, Biochemie, Biotechnologie oder Pharmazie mit mind. 1 Jahr Berufserfahrung
  • Sprachen: Deutsch / Englisch
  • Erfahrung: Erfahrung auf dem Gebiet der instrumentellen Analytik (Massenpektrometrie und HPLC), qualifizierte Kenntnisse in der Protein- und Bioanalytik inkl. Methodenentwicklung, idealerweise fundierte Kenntnisse in der Führung von Mitarbeitern, Kenntnisse über regulatorischer Anforderungen für die Zulassung biotechnologisch hergestellter Arzneimittel
Wir werden Einstufung und Gehalt auf Grundlage Ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenz marktkonform vereinbaren. Darüber hinaus bieten wir Ihnen betriebliche Zusatzleistungen wie Erfolgsbeteiligung, moderne Firmenpension, Kinderbetreuungseinrichtungen, Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten und weltweite Karrierechancen. Für Bewerberinnen und Bewerber aus Österreich sind wir gesetzlich verpflichtet, das Mindestgrundentgelt gemäß Einstufung nach Kollektivvertrag bekannt zu geben. Dieses liegt bei dieser Position bei EUR 45.780,- brutto pro Jahr.
Ansprechperson: Kathrin Rainer, HR Manager
Job-ID: 179472BR
Sandoz is an equal opportunity employer
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: 179472BR