Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

2 Promotionsstellen im Bereich Bioanalytik in der Lebensmittelsicherheit

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Am Lehrstuhl für Analytische Chemie der TU München sind ab sofort zwei Promotionsstelle im Rahmen eines ein drittmittelgefördertes Projekt im Bereich Lebensmittelsicherheit zu besetzen. Die Themen lauten: 1.) Kombination von monolithischer Immunofiltration und Sandwich-Mikroarray-Immunoassays zum Nachweis von pathogenen Mikroorganismen und Toxinen aus Lebensmittelproben. 2.) Einsatz von magnetischen Nanopartikeln für regenerierbare Sandwich-Mikroarray-Immunoassays zum Nachweis von pathogenen Mikroorganismen und Toxinen aus Lebensmittelproben.
Das Projekt ist hoch innovativ und stark interdisziplinär zwischen Analytischer und Bioanalytischer Chemie, Lebensmittelwissenschaften, Mikrobiologie und Nanobiotechnologie angesiedelt. Gesucht wird entsprechend eine Persönlichkeit, die Chemie, Lebensmittelwissenschaften, Molekulare Biotechnologie, Pharmazie oder ein ähnliches Fach studiert hat und Freude sowohl an Bioanalytik als auch Polymertechnik und Mikrobiologie hat. Erwartet werden praktisch-technische und stark wissenschaftliche Fähigkeiten. Im Projekt müssen Geräte aufgebaut und getestet werden und anschließend die Ergebnisse auf internationalen Konferenzen vorgestellt und in wissenschaftlich anerkannten Zeitschriften publiziert werden.
Die Promotionsstelle ist für 3 Jahre (TV-L E 13, 50%) angelegt. Die Bewerbungsunterlagen sollten einen tabellarischen Lebenslauf, Zeugnisse und ein Motivationsschreiben enthalten.

 

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigte Bewerbung per e-mail an PD Dr. Michael Seidel (michael.seidel@ch.tum.de). Nähere Informationen erhalten Sie auf folgender Homepage: http://www.ws.chemie.tu-muenchen.de/groups/seidel/.
Kontakt für Bewerbungen
Lehrstuhl für Analytische Chemie und Institut für Wasserchemie und Chemische Balneologie der TU München
Marchioninistraße 17
81377 München


 

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Promotionsstelle
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland (Bayern)
Arbeitsort
81377 München
Fachgebiet
Chemie, Agrarwissenschaften, Biologie & Life Sciences, Pharma
JETZT BEWERBEN