Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Technische/-r Angestellte/-r für die Leitung der Chemikalienausgabe

 Universität Stuttgart  Stuttgart
Am Institut für Organische Chemie der Universität Stuttgart ist zum 01.08.2016 die Stelle (Vollzeit) eines/einer

Technischen Angestellten (bis Entgeltgruppe E10 TV-L)

für die Leitung der Chemikalienausgabe des Institutes, die Verwaltung der Institutsfinanzen, die EDV und das Bestellwesen unbefristet zu besetzen.

Gesucht wird ein/e Industriekaufmann/Industriekauffrau oder Chemie-Ingenieur/in mit Bachelor-Abschluss einer Hochschule, Verwaltungshochschule oder Verwaltungsfachhochschule oder einem vergleichbaren Abschluss, mit guten Englischkenntnissen, Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein, mit sehr guten EDV-Kenntnissen, Kenntnissen in Gefahrstoffrecht und chemischem Hintergrundwissen. Erwünscht ist eine einschlägige Berufserfahrung in der chemischen Industrie oder chemischen Bereichen des öffentlichen Dienstes.

Zu den Aufgaben des/der zukünftigen Stelleninhaber/in gehört die Leitung der Chemikalienausgabe und des Gefahrstofflagers, Personalverantwortung gegenüber den dort angestellten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die Abrechnung der gesamten Institutsfinanzen (intern und extern), Überführung der institutseigenen Daten zur Verwaltung (Finanz- und Personalhaushalt, Kostenabrechnung, Beschaffung, Lagerhaltung, Inventarisierung, Statistik) in ein neues EDV-System, die Betreuung der Gefahrstoffdatenbank und die Beschaffung von Chemikalien, Laborgeräten, EDV Hard- und Software und Möbeln. Weiterhin ist der/die zukünftige Stelleninhaber/in Sicherheitsbeauftragte/r für den o.g. Bereich, Zollbeauftragte/r und verantwortlich für die Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (vorzugsweise elektronisch, möglichst in einer einzigen pdf-Datei) richten Sie bitte an Prof. C. Richert, Institut für Organische Chemie, Pfaffenwaldring 55, 70569 Stuttgart, Email: lehrstuhl-2@oc.uni-stuttgart.de. Für Auskünfte steht Prof. Richert (0711 – 685 64311) zur Verfügung. Die Bewerbungsfrist endet am 30.05.2016.

Die Universität Stuttgart möchte den Anteil von Frauen im Angestelltenbereich erhöhen und ist daher an der Bewerbung von Frauen interessiert. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt, sofern die Behinderungen den Sicherheitsbestimmungen und den geforderten Tätigkeiten nicht entgegenstehen. Die Einstellung des Mitarbeiters/der Mitarbeiterin erfolgt durch die Zentrale Verwaltung.
 
Gewünschter Bewerbungszugang:
Vorzugsweise elektronisch, möglichst in einer einzigen pdf-Datei
Kontakt für Bewerbungen
Prof. C. Richert
z.Hd. P. Seckler
Institut für Organische Chemie
Pfaffenwaldring 55
70569 Stuttgart

Email: lehrstuhl-2@oc.uni-stuttgart.de
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: NF-Schüle

Täglich neue Jobs per E-Mail erhalten

Stichworte:
Filter: