Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Chemisch-Techn. Assistent/in

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

An der TU Dresden, Fakultät Umweltwissenschaften, Fachrichtung Hydrowissenschaften, ist am Institut für Wasserchemie im Rahmen des vom BMBF geförderten Verbundvorhabens CYAQUATA zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als
 
Chemisch-Techn. Assistent/in
(bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen E 6 TV-L)
 
bis 31.05.2018 (Befristung gem. WissZeitVG/TzBfG), mit 50% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit, zu besetzen.
Aufgaben: technische Betreuung von Laboranlagen und analytischen Messgeräten; Durchführung von Laborversuchen mit Wasserschadstoffen im Spurenbereich, Spurenanalytik (Probenvorbereitung, Chromatographie); Durchführung von Wasseranalysen; Labororganisation.
Voraussetzungen: sehr guter Abschluss als chemisch-technische/r Assistent/in mit staatlicher Anerkennung oder in einem ähnlich geeigneten Beruf mit gleichwertigen Kenntnissen und Fertigkeiten; Erfahrungen in der Wasseranalytik, insb. Probenvorbereitung für die Spurenstoffanalytik sowie chromatographische Methoden (HPLC); Teamfähigkeit, selbständiges Arbeiten, Computerkenntnisse u. englische Sprachkenntnisse.
Weitere Auskünfte erhalten Sie von Dr. Kristin Zoschke unter Tel. 0351 463 34967 oder per E-Mail an kristin.zoschke@tu-dresden.de.
Frauen sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Selbiges gilt auch für Menschen mit Behinderungen.
Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis zum 17.11.2015 (es gilt der Poststempel der ZPS der TU Dresden) an: TU Dresden, Fakultät Umweltwissenschaften, Fachrichtung Hydrowissenschaften, Institut für Wasserchemie, Herrn Prof. Dr. Eckhard Worch, 01062 Dresden bzw. per E-Mail an wasserchemie@mailbox.tu-dresden.de (Achtung: z.Zt. kein Zugang für elektronisch signierte sowie verschlüsselte elektronische Dokumente). Ihre Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, bitte reichen Sie nur Kopien ein Vorstellungskosten werden nicht übernommen.
 

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
schriftlich oder per E-Mail
Ihre Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, bitte reichen Sie nur Kopien ein Vorstellungskosten werden nicht übernommen.
 
 
Kontakt für Bewerbungen
TU Dresden, Fakultät Umweltwissenschaften, Fachrichtung Hydrowissenschaften, Institut für Wasserchemie, Herrn Prof. Dr. Eckhard Worch, 01062 Dresden bzw. per E-Mail an wasserchemie@mailbox.tu-dresden.de (Achtung: z.Zt. kein Zugang für elektronisch signierte sowie verschlüsselte elektronische Dokumente).

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Teilzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Fachkraft
Berufserfahrung
Berufserfahrung vorausgesetzt
Region
Deutschland (Sachsen)
Arbeitsort
01062 Dresden
Fachgebiet
Chemie
JETZT BEWERBEN