Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Naturwissenschaftler, CTA, Laborant als (Senior) HPLC Support Specialist (w/m)

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Thermo Fisher Scientific Inc. ist der weltweit führende Partner für die Wissenschaft mit einem Umsatz von 17 Mrd. USD und 50.000 Mitarbeitern in 50 Ländern. Unsere Mission ist es, unsere Kunden in die Lage zu versetzen, die Welt gesünder, sauberer und sicherer zu machen.

Wir setzen seit Jahren entscheidende Impulse und innovative Akzente in den Bereichen Entwicklung, Fertigung und Vermarktung von Instrumenten und Software für chemische Analysenlabors (HPLC – High Performance Liquid Chromatography). Das Know-how unserer hochqualifizierten Mitarbeiter trägt wesentlich zu unserem wirtschaftlichen Erfolg bei und ermöglicht uns somit, unseren Standort in Germering bei München kontinuierlich auszubauen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin einen

(Senior) HPLC Support Specialist (w/m)

Job ID: 17696
Standort: Germering

In dieser Position sorgen Sie für den internationalen Support unserer Field-Serviceorganisation und unterstützen sie bei der Lösung technischer Problemstellungen für unsere analytischen Messsysteme.

Ihre Aufgaben:

  • Eskalationsmanagement und abteilungsübergreifende Zusammenarbeit mit interdisziplinären Teams, um komplexe Supportfälle einer nachhaltigen Lösung zuzuführen
  • Effiziente Kommunikation von Feedback aus dem Feld an die entsprechenden Fachabteilungen zur kontinuierlichen Verbesserung unserer Produktqualität
  • Erstellung von technischen Trainingsmaterialien und Durchführung von technischen Trainings für unsere Servicekollegen
  • Projektmanagement

Ihre Qualifikationen:

  • Naturwissenschaftlich-technisches Studium, bevorzugt mit chemischem Hintergrund, oder alternativ eine erfolgreich abgeschlossene technische Berufsausbildung mit praktischer Erfahrung in einem analytischen Laborumfeld
  • Fundierte theoretische und praktische Kenntnisse der Analysentechnik HPLC, gerne auch in der Analyse von Makromolekülen/-Omics und im Nanoflussbereich
  • Erfahrungen mit der Chromatografie Software „Chromeleon™“ und/oder „DCMSLink“ sind wünschenswert, alternativ anderweitige Anwenderkenntnisse in einem Chromatografie-Datenmanagement-System
  • Kenntnisse bzw. praktische Erfahrungen mit Massenspektrometrie und LC/MS Kopplung
  • Sicheres Auftreten, Durchsetzungsvermögen und überdurchschnittliches Kommunikationsgeschick
  • Ausgeprägtes Interesse an technischen und organisatorischen Zusammenhängen in einer Matrixorganisation
  • Sehr strukturierte und sehr sorgfältige Arbeitsweise
  • Sicherer Umgang mit der gängigen Microsoft-Office-Software
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Sprachkenntnisse wünschenswert
  • (Inter)nationale Reisebereitschaft für den Bedarfsfall

Wir bieten:

  • Einen Arbeitsplatz bei einem innovativen, zukunftsgewandten Arbeitgeber.
  • Hervorragende Entwicklungs- und Karriereperspektiven in einem global wachsenden Unternehmen.
  • Attraktive betriebliche Altersvorsorge.
  • Eine Unternehmenskultur, in der Integrität, Engagement und Innovation gelebt werden.

Jede unserer 50.000 außergewöhnlichen Persönlichkeiten bei Thermo Fisher Scientific erzählt eine einzigartige Geschichte. Kommen Sie zu uns und leisten Sie einen Beitrag zu unserer einzigartigen Mission.

Thermo Fisher Scientific setzt sich als Arbeitgeber für Chancengleichheit und die Unterstützung von Minderheiten ein und diskriminiert nicht aufgrund ethnischer Herkunft, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung, geschlechtlicher Identität, nationaler Herkunft, Behinderung oder eines gesetzlich geschützten Status.

Interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Job ID, Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer Kündigungsfrist. Bewerben Sie sich heute.

Jetzt bewerben!

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: 17696