Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Master Thesis - Biotechnology / Process Engineering / Technical Biology

Master Thesis - Biotechnology / Process Engineering / Technical Biology
 
 
“Kinetische Charakterisierung mittels Ionenaustausch-Chromatographie einer in-vitro Enzymkaskade zur Produktion von Nukleotidzuckern.”
 
Thema
Die Glykosylierung spielt eine wichtige Rolle bei der biologischen Aktivität und Stabilität von vielen Enzymen. Die Forschung auf diesem Gebiet ist daher in den letzten Jahren stark gewachsen und diese wird als eine der Schlüsseltechnologien für die Produktion biotechnologischer Erzeugnisse angesehen. In einem gemeinsamen Projekt mit der Universität Halle-Wittenberg wird eine in-vitro Enzymkaskade zur enzymatischen Produktion von N-Glykanen entwickelt. Glykosyltransferasen benötigen Zuckernukleotid-Donoren (z.B. UDP-GlcNAc). Das Thema der Masterarbeit ist die kinetische Charakterisierung und Optimierung der enzymatischen UDP-GlcNAc-Synthese. Die kinetischen Konstanten sollen mittels Ionenaustausch-Chromatographie bestimmt werden.  
 
 
Aufgabenstellung
Bestimmung der Kinetiken und der optimalen Bedingungen einer Enzymkaskade zur UDP-GlcNAc Produktion mittels Ionenaustausch-Chromatographie.
 
 
Anforderungen
  • Studium der Biotechnologie, des Bioingenieurwesens, der Verfahrenstechnik, der Biochemie, der Analytische Chemie oder Ähnlichem
  • Idealerweise Erfahrung mit Ionenaustausch-Chromatographie
  • MS Office Kenntnisse
 
Wir bieten
  • Teilnahme an der Erforschung und Entwicklung von Schlüsseltechnologien
  • Ausgezeichnete Betreuung und eine umfassende Ausbildung
Hochmoderne Laborausstattung

Beginn
Mai/Juni 2015
 
Gewünschter Bewerbungszugang:
Ausschließlich per Email!
Kontakt für Bewerbungen
Kontakt
Dr. Thomas Rexer
E-Mail: rexer@mpi-magdeburg.mpg.de
Phone: +49 (0) 391 6110 375
 
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector

Über Max-Planck-Institut für Dynamik komplexer technischer Systeme

Das 1996 gegründete Max-Planck-Institut für Dynamik komplexer technischer Systeme, Gründungsdirektor Prof. em. Dr.-Ing. Ernst Dieter Gilles, ist das erste ingenieurwissenschaftliche Institut der Max-Planck-Gesellschaft. Das Institut nimmt eine Brückenfunktion zwischen ingenieurwissenschaftlicher Grundlagenforschung und industrieller Anwendung wahr. Derzeit sind rund...

Mehr über die Max-Planck-Institut für Dynamik komplexer technischer Systeme

Täglich neue Jobs per E-Mail erhalten

Stichworte:
Filter: