Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Ingenieur Prozessleittechnik - Schwerpunkt MSR-Planung (m/w)

AutoReqId 22330BR
Stellenbezeichnung (E)MSR-/PLT-Ingenieur (m/w) mit Schwerpunkt MSR-Planung
Länder des Arbeitseinsatzes Deutschland
Arbeitsplatz/Arbeitsort Rheinland Raffinerie Godorf/Wesseling
Unternehmensbeschreibung Shell ist eines der führenden Energieunternehmen der Welt. Mit unserem Know-how bei der Exploration und Förderung von Gas und Öl, der Raffinierung und dem Verkauf von Mineralölprodukten und Petrochemikalien sowie Forschung und Entwicklung sind wir auf allen Stufen der Wertschöpfungskette tätig. Unsere 92.000 Mitarbeiter sind in mehr als 70 Ländern der Erde tätig. In Deutschland hat Shell eine mehr als hundertjährige Tradition. Heute sorgen mehr als 4.000 Mitarbeiter dafür, dass Tag für Tag mehr als 1 Mio. Autofahrer ihre Fahrzeuge an einer Shell Tankstelle in Deutschland auftanken können, Fluggesellschaften mit Luftkraftstoffen, Reedereien mit Schiffsschmierstoffen und Industriekunden z.B. mit Petrochemikalien oder Erdgas beliefert werden.
Stellenbeschreibung
Wir suchen für unsere Produktionsbetriebe Godorf und Wesseling der Rheinland Raffinerie mehrere PLT-Ingenieure in unserer Engineering Abteilung.
  • Sie sind verantwortlicher Ingenieur für die Planung und Umsetzung von MSR Projekten in der MSR technischen Planungsabteilung der Shell Rheinland Raffinerie
  • Sie sind Zuständig für die Abwicklung von betriebsnahen Hard- und Softwareprojekte von der Konzeptentwicklung bis zur technischen Umsetzung sowie Abnahme und Inbetriebnahme
  • Sie werden die PLT-Projektleitung von Neuanlagen und Durchführung von Betriebsprojekten leiten
  • Die Beratung, Planung und Ausführung von Schutzkonzepten mittels PLT Schutzeinrichtungen unter Anwendung der Normen zur funktionalen Sicherheit gehört zu Ihren Aufgaben
  • Sie werden die Koordination der externen Ressourcen und Kontraktoren übernehmen.
  • Die Vergabe von Engineering- und Montage-Leistungen an interne oder externe Dienstleister und deren Abnahme ist von Ihnen durchzuführen.
  • Sie erstellen Spezifikationen und Testpläne für PLT-Einrichtungen
  • Die Implementierung und Sicherstellung der Einhaltung der anzuwendenden Regelwerke, Normen und Verfahrensanweisungen liegt in Ihrer Zuständigkeit.
  • Sie stellen die Anlagenverfügbarkeit durch Ausarbeitung von zukunftsorientierten PLT-Konzepten sicher und wirken an den Sicherheitsbetrachtungen mit.
Voraussetzungen
Was Sie Mitbringen
  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Automatisierungstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Projekterfahrung bei der Planung von MSR Projekten und DCS/SIS in der petrochemischen / chemischen Branche konnten Sie bereits sammeln
  • Sie haben zudem weiterführende Zertifikate wie z.B. TÜV Functional Safety Professional erworben
  • Sie besitzen Expertenkenntnisse der Produkte und Systeme der Automatisierungstechnik, Prozessleittechnik und der hochverfügbaren/fehlersicheren Systeme (speziell Honeywell)
  • Gute Kenntnisse relevanter Normen der funktionalen Sicherheit wie IEC 61508/61511 und ihrer landesspezifischen Umsetzungen sowie anderer relevanter Standards, Gesetzen und Verordnungen bringen Sie mit (z.B. VDE, Ex-Schutz, Betriebssicherheitsverordnung)
  • Gute MS Office-Kenntnisse können Sie ebenso vorweisen wie verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Sie umfangreiche Erfahrungen in den EMSR relevanten CAE und Dokumentationssystemen
  • Ihre Arbeitsweise ist ergebnisorientiert mit hohem Verantwortungsbewusstsein für Qualität, Termine und Kosten zeichnet Sie aus
  • Sie sind Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit mit interkulturelle Kompetenz
Dann bieten wir Ihnen, zu dem abwechslungsreichen Tätigkeitsfeld eine fundierte Ausbildung durch interne und externe Trainings an. Werden Sie Teil von unserem Team!
Anzahl der Positionen 2
Haftungsausschluss
Bitte beachten Sie: Gelegentlich ändern wir offene Stellen bei Shell oder ziehen diese zurück. Wir behalten uns das Recht vor, dies jederzeit zu tun, auch vor dem ausgeschriebenen Bewerbungsschluss.
Vor Ihrer Bewerbung sollten Sie unsere Datenschutzrichtlinien lesen. Diese Richtlinien beschreiben die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten und informieren Sie darüber, dass Ihre persönlichen Daten an Royal Dutch Shell bzw. Unternehmen der Shell-Gruppe welweit übermittelt werden können.
Die Shell Gruppe und ihre beauftragten Personalberater werden niemals eine Gebühr von Ihnen verlangen, um Ihre Bewerbung für eine Karriere bei Shell zu berücksichtigen. Jeder, der eine solche Gebühr verlangt, ist kein autorisierter Vertreter von Shell und wir empfehlen Ihnen dringend, eine solche Forderung zu verweigern.
Ablaufdatum
13-Mai-2016
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Bewerben Sie sich über den "Jetzt bewerben"-Button. Oder über den Link.
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: 22330BR
JETZT BEWERBEN