Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Spektroskopie an Proteinen

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Am Lehrstuhl für Technische Thermodynamik ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle für eine/n

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in-13 TV-L
(Doktoranden/Doktorandin)
Spektroskopie an Proteinen

mit bis zu voller Wochenarbeitszeit für die Dauer von zunächst 24 Monaten zu besetzen. Eine Verlängerung ist vorgesehen, die Möglichkeit zur Promotion ist gegeben.
Mit seinen etwa 30 wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern untersucht der Lehrstuhl für Technische Thermodynamik (LTT) Systeme und Prozesse der Energie- und Verfahrenstechnik mit modernsten laseroptischen Verfahren. Im Rahmen eines von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderten Projektes benötigen wir in der Arbeitsgruppe „Angewandte Spektroskopie“ Ihre Unterstützung für folgende Aufgaben:
• Untersuchung der Strukturveränderungen, der Aggregation und Inaktivierung sowie der Partikelbildung aus Einzeltröpfchen von Enzymen während des Trocknungsvorgangs in einem akustischen Levitator. Ein Levitator ist vorhanden und wird von einem Projektpartner bereitgestellt.
• Aufbau und Durchführung von optischen Messverfahren am Levitator, im Einzelnen Absorptions- und Raman-Spektroskopie und Laserinduzierte Fluoreszenz.

Notwendige Qualifikation:
• Mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossenes Universitätsstudium in Natur- oder Ingenieurwissenschaften
• Fundierte Erfahrungen im Bereich optische Messverfahren
• Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Die vollständige Stellenausschreibung mit weiteren Hinweisen finden Sie unter http://univis.fau.de/form?__s=2&dsc=anew/position_view&dbs=tech/ITC/LTT/absolv&anonymous=1,1&sem=2016w&__e=31
Für weitere Informationen stehen Ihnen gerne M.Sc. Hanna Koch und Prof. Stefan Will zur Verfügung (hanna.koch@fau.de, stefan.will@fau.de, Tel. 09131/8529900) zur Verfügung. Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte in elektronischer Form bis zum 30.9.2016 an Prof. Dr.-Ing. Stefan Will, ltt@fau.de.

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte in elektronischer Form bis zum 30.9.2016 an Prof. Dr.-Ing. Stefan Will, ltt@fau.de.
Kontakt für Bewerbungen
Prof. Dr.-Ing. Stefan Will
ltt@fau.de
09131-85-29900

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Promotionsstelle
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland (Bayern)
Arbeitsort
91058 Erlangen
Fachgebiet
Chemieingenieurwesen & Verfahrenstechnik, Biologie & Life Sciences, Biotechnologie, Chemie
JETZT BEWERBEN