Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Ingenieur Elektrotechnik, Nachrichtentechnik als System- & Software-Ingenieur - Radartechnik (m/w)

System/SW-Ingenieur Radartechnik (m/w)

Ausschreibungsreferenzcode 10274940 XX DE EXT 1
- Standort:
Airbus Defence & Space Friedrichshafen (ex Cassidian)
- Berufsgruppe:
Akademiker - Ingenieure
- Vertragsart / Arbeitszeit:
Unbefristet / Vollzeit
- Beginndatum / Dauer:
01.10.2015 /
- Berufserfahrung:
3 bis 5 Jahre Berufserfahrung
- Funktionsbereich:
ENGINEERING / Design   Development
Architektur
- Ausbildung:
Studium von 4 Jahren / Ingenieurwesen / Elektrotechnik
Airbus Defence and Space ist eine Division des Airbus-Konzerns, die aus der Zusammenlegung der Geschäftsaktivitäten von Cassidian, Astrium und Airbus Military entstanden ist. Die neue Division ist das führende Verteidigungs- und Raumfahrtunternehmen Europas, das zweitgrößte Raumfahrtunternehmen der Welt und unter den zehn größten Verteidigungsunternehmen weltweit. Sie erzielt mit etwa 40.000 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von rund 14 Mrd. €.
Airbus Group ist ein weltweit führendes Unternehmen der Luft- und Raumfahrt, im Verteidigungsgeschäft und den dazugehörigen Dienstleistungen mit einem Umsatz von € 59.3 Mrd. im Jahr 2013 und mehr als 144.000 Mitarbeitern. Zum Konzern gehören die Divisionen Airbus, Airbus Defence and Space und Airbus Helicopters.
(Die rechtliche Umfirmierung von European Aeronautic Defence and Space Company EADS N.V. („EADS N.V.“) zu Airbus Group N.V. steht unter
dem Vorbehalt der Zustimmung durch die Hauptversammlung.)
Stellenbeschreibung
Für Airbus Defence and Space in Friedrichshafen suchen wir für den Bereich „Airborne Radar Systems" in der Abteilung „Surveillance Radar & RT Processing" einen System/SW-Ingenieur Radartechnik (w/m).
Aufgaben
Zu Ihren Hauptaufgaben gehören:
  • System Analyse und Definition von komplexen Radarsystemen in einem multidisziplinären Team
  • Analyse der Realisierbarkeit und Testbarkeit von Kundenanforderungen sowie Abstimmung mit dem Auftraggebersowie die Optimierung von Radarsystem-Konzepten
  • Sicherstellen von Kundenanforderungen auf Radar Nutzlast Ebene sowie auf System- und SW-Komponenten
  • Auslegung von Systemkomponenten auch bei konkurrierenden Anforderung mit Blick auf technischer Leistungsfähigkeit, Wirtschaftlichkeit, Qualität und Zeit
  • Erarbeitung von Anforderungsspezifikationen undSystem Entwurf, Integration, Test und Verifikation
  • Validierung von System- und SW-Anforderungen
  • Unterstützung der Gesamtsystem Integration
Qualifikationen
Sie haben folgende Kenntnisse und Qualifikationen:
  • Diplom Ingenieur/Master in Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder vergleichbar
  • Erfahrung in der Entwicklung von Airborne/Spaceborne Equipment & Radar Systemen in allen Entwicklungsphasen: (z.B. System- und SW-Auslegung sowie Entwicklung, System- und SW-Integration und -Qualifikation)
  • Kenntnisse im Requirements-Engineering und -Management
  • Erfahrung in der Qualifikation, gemäßsowohl militärischer Standards als auch Zertifizierung gemäß ziviler Luftfahrtstandards
  • Kenntnisse von Überwachungs-, Aufklärungs- und Fernerkundungsradaren auf Flugzeugen und Satelliten sind von Vorteil
  • Breitbandiges, fundiertes anwendbares technisches Wissen in Bereichen Systems Engineering und den zum Einsatz kommenden Prozessen, Methoden und Tools
  • Erfahrungen im Umgang mit DOORS
  • Kenntnisse im System Engineering, Erfahrungen im Umgang mit SysML/UML; der Algorithmen-Entwicklung mit Matlab/Simulink; und der SW-Entwicklung mit C/C++
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache, vor allem für technische Anwendungen
Ansprechpartner
Bitte bewerben Sie sich für diese Stelle online über unsere Karriereseite (www.jobs.airbus-group.com) und fügen Ihren beruflichen Werdegang als Anhang an.
Durch die Übermittlung Ihres beruflichen Werdegangs autorisieren Sie die Airbus Group zur Verwendung und Speicherung dieser Informationen zu Monitoringzwecken bezüglich Ihrer Bewerbung oder späteren Einstellung. Diese Informationen werden nur von der Airbus Group genutzt.
Airbus Group engagiert sich für Vielfalt, eine integrierende Firmenkultur sowie persönliche Werte. Deshalb begrüßen wir alle Bewerbungen unabhängig von ethnischer Herkunft, Alter, Geschlecht, Behinderung, sexueller Identität, Weltanschauung oder Religion.
Airbus Group Recruitment Centre
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: 10274940 XX DE EXT 1