Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Ingenieur Elektrotechnik, Nachrichtentechnik als Studieningenieur HF Radar (w/m)

2 Studieningenieur HF Radar (w/m)

Ausschreibungsreferenzcode 10301581 AK DE EXT 1
- Standort:
Airbus Defence & Space Friedrichshafen (ex Astrium SL)
- Berufsgruppe:
Akademiker - Ingenieure
- Vertragsart / Arbeitszeit:
Unbefristet / Vollzeit
- Beginndatum / Dauer:
01.12.2015 /
- Berufserfahrung:
3 bis 5 Jahre Berufserfahrung
- Funktionsbereich:
PROGRAMME / Projektmanagement
- Ausbildung:
Studium von 4 Jahren / Ingenieurwesen / Nachrichtentechnik (HF)
Studium von 4 Jahren / Ingenieurwesen / Nachrichtentechnik (HF)
Studium von 3 Jahren / Ingenieurwesen / Nachrichtentechnik (HF)
Airbus Defence and Space ist eine Division des Airbus-Konzerns, die aus der Zusammenlegung der Geschäftsaktivitäten von Cassidian, Astrium und Airbus Military entstanden ist. Die neue Division ist das führende Verteidigungs- und Raumfahrtunternehmen Europas, das zweitgrößte Raumfahrtunternehmen der Welt und unter den zehn größten Verteidigungsunternehmen weltweit. Sie erzielt mit etwa 40.000 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von rund 14 Mrd. €.
Die Airbus Group ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Luft- und Raumfahrt sowie den dazugehörigen Dienstleistungen. Der Umsatz betrug € 60,7 Mrd. im Jahr 2014, die Anzahl der Mitarbeiter rund 138.600. Zum Konzern gehören die Divisionen Airbus, Airbus Defence and Space sowie Airbus Helicopters.
Stellenbeschreibung
Für Airbus Defence and Space in Friedrichshafen suchen wir für den Bereich „Microwave Systems" in der Abteilung „Microwave Systems MICs" zwei Studieningenieure HF Radar (w/m).
Aufgaben
Zu Ihren Hauptaufgaben gehören:
  • Definition von RF-Architekturen von satellitengestützten Radar Instrumenten sowie von deren RF-Untersystemen und Komponenten
  • Umsetzung von Kundenanforderungen auf System- und Untersystemebene gemäß raumfahrtspezifischen Anforderungen
  • Spezifikation der technischen Anforderungen an die RF-Untersysteme und Komponenten
  • Sicherstellung der Konsistenz des ausgewählten Designs während der Entwurfs-, Integrations -und Validierungsphase
  • Überwachung und Betreuung der Entwicklung der RF-Untersysteme inkl. technisches UAN Management
  • Aufstellen des Validierungsplans und Definition der zugehörigen technischen Aktivitäten zum - - Nachweis der Erfüllung der technischen Anforderungen
  • Unterst ützung bei dem AIT und der Verifikation der RF-Untersysteme
  • Unterstützung der Fachabteilung bei der Produktstrategie, Projektdefinition und Angebotserstellung (Planung, Kosten)
Die Bereitschaft zu unregelmäßigen Dienstreisen wird vorausgesetzt.
Qualifikationen
Sie haben folgende Kenntnisse und Qualifikationen:
  • Hochschulabschluss in E-Technik oder vergleichbar
  • Erfahrung im Ingenieurwesen
  • Erfahrung in der Entwicklung von HF-Baugruppen, Komponenten sowie in der HF Messtechnik
  • Erfahrung in Programmierkenntnisse: z.B. MatLab
  • Verhandlungssichere / Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
Ansprechpartner
Bitte bewerben Sie sich für diese Stelle online über unsere Karriereseite (www.jobs.airbus-group.com) und fügen Ihren beruflichen Werdegang als Anhang an.
Durch die Übermittlung Ihres beruflichen Werdegangs autorisieren Sie die Airbus Group zur Verwendung und Speicherung
dieser Informationen zu Monitoringzwecken bezüglich Ihrer Bewerbung oder späteren Einstellung. Diese Informationen werden
nur von der Airbus Group genutzt.
Airbus Group engagiert sich für Vielfalt, eine integrierende Firmenkultur sowie persönliche Werte. Deshalb begrüßen wir alle
Bewerbungen unabhängig von ethnischer Herkunft, Alter, Geschlecht, Behinderung, sexueller Identität, Weltanschauung oder
Religion.
Airbus Group Recruitment Centre
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: 10301581 AK DE EXT 1