Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Ingenieur, Elektrotechniker, Höchstfrequenztechniker als Systemingenieur - Mass Memory Units (w/m)

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Systemingenieur für Mass Memory Units (w/m)

Ausschreibungsreferenzcode 10273437 XX DE EXT 2
- Standort:
Airbus Defence & Space Friedrichshafen (ex Astrium SL)
- Berufsgruppe:
Akademiker - Ingenieure
- Vertragsart / Arbeitszeit:
Unbefristet / Vollzeit
- Beginndatum / Dauer:
01.11.2015 / PERMANENT
- Berufserfahrung:
3 bis 5 Jahre Berufserfahrung
- Funktionsbereich:
ENGINEERING / Design & Development
- Ausbildung:
Studium von 4 Jahren / Ingenieurwesen / Nachrichtentechnik (HF)
Airbus Defence and Space ist eine Division des Airbus-Konzerns, die aus der Zusammenlegung der Geschäftsaktivitäten von Cassidian, Astrium und Airbus Military entstanden ist. Die neue Division ist das führende Verteidigungs- und Raumfahrtunternehmen Europas, das zweitgrößte Raumfahrtunternehmen der Welt und unter den zehn größten Verteidigungsunternehmen weltweit. Sie erzielt mit etwa 40.000 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von rund 14 Mrd. €.
Airbus Group ist ein weltweit führendes Unternehmen der Luft- und Raumfahrt, im Verteidigungsgeschäft und den dazugehörigen Dienstleistungen mit einem Umsatz von € 59.3 Mrd. im Jahr 2013 und mehr als 144.000 Mitarbeitern. Zum Konzern gehören die Divisionen Airbus, Airbus Defence and Space und Airbus Helicopters.
(Die rechtliche Umfirmierung von European Aeronautic Defence and Space Company EADS N.V. („EADS N.V.“) zu Airbus Group N.V. steht unter
dem Vorbehalt der Zustimmung durch die Hauptversammlung.)
Stellenbeschreibung
Für Airbus Defence and Space in Friedrichshafen suchen wir für den Bereich „System Engineering" in der Abteilung „Avionic & Data Handling Engineering" einen Systemingenieur für Mass Memory Units (w/m). Als Stelleninhaber/in übernehmen Sie bei der Konzipierung, Entwicklung und Qualifizierung von Massenspeicherausrüstung für Raumfahrzeug-Nutzlasten die fachliche Leitung.
Aufgaben
Zu Ihren Hauptaufgaben gehören:
  • Anforderungsanalyse und Definition der Architektur auf Ebene der elektronischen Funktion und der Elektronikplatine
  • Definition des Design-, Entwicklungs- und Prüfansatzes
  • Technische Leitung der einem Projekt zugewiesenen Ingenieure in enger Zusammenarbeit mit dem Projektmanager
  • Koordinierung und Prüfung sämtlicher technischer Tätigkeiten im Rahmen der Entwicklung einer Einheit oder eines Moduls, einschließlich der Schnittstellen mit anderen Engineering-Disziplinen (mechanisch, thermisch)
  • Koordinierung der technischen Kommunikation gegen über den Kunden und den wichtigsten Zulieferern
  • Leitung des detaillierten Elektronikdesigns, der Komponentenauswahl, der Erfassung von Schaltbildern sowie der analogen und/oder digitalen Simulation auf Funktionsebene
  • Prüfung von Analysen und Dokumentierung des Designs (z. B. Belastungsanalysen von Bauteilen, Worst-Case-Analysen, Analyse der Versagensarten und Kritikalitätsanalyse, Strahlungsanalysen)
  • Bewertung der EMC-Leistung der Ausrüstung
  • Unterstützung von Testverfahren und -berichten für Qualifizierungs- und Abnahmetests auf Ebene von Modulen und Einheiten
  • Spezifizierung und/oder detailliertes Design der erforderlichen Prüfstände
  • Erarbeitung von technischen Vorschlägen in Übereinstimmung mit den Kundenspezifikationen
  • Definition der erforderlichen Engineering-Ressourcen und Planung für Design und Entwicklung
Qualifikationen
Sie haben folgende Kenntnisse und Qualifikationen:
  • Hochschulabschluss in Ingenieurwesen, Elektrotechnik, Höchstfrequenztechnik
  • Erfahrung im Bereich Engineering und im Teammanagement
  • Sehr gute Kenntnisse in Design-Methoden für Raumfahrtanwendungen
  • Umfassende Kenntnisse in Analysen des elektronischen Designs gemäß den gültigen ECSS-Anforderungen
  • Erfahrung mit Massenspeicherarchitektur für Raumfahrzeuge, Kenntnisse in SDRAM/Flash-Komponenten, einschließlich Fehlermanagement sowie Erfahrung in High Speed Serial Links ist von Vorteil
  • Gewissenhafte und systematische Arbeitsweise, Teamfähigkeit für die Zusammenarbeit mit anderen Ingenieuren in Projektteams und Belastbarkeit (enge Zeitpläne, feste Lieferdaten usw.); Hervorragende Kommunikationsfähigkeiten
  • Verhandlungssichere Englisch- und Deutschkenntnisse
Ansprechpartner
Bitte bewerben Sie sich für diese Stelle online über unsere Karriereseite (www.jobs.airbus-group.com) und fügen Ihren beruflichen Werdegang als Anhang an.
Durch die Übermittlung Ihres beruflichen Werdegangs autorisieren Sie die Airbus Group zur Verwendung und Speicherung dieser Informationen zu Monitoringzwecken bezüglich Ihrer Bewerbung oder späteren Einstellung. Diese Informationen werden nur von der Airbus Group genutzt.
Airbus Group engagiert sich für Vielfalt, eine integrierende Firmenkultur sowie persönliche Werte. Deshalb begrüßen wir alle Bewerbungen unabhängig von ethnischer Herkunft, Alter, Geschlecht, Behinderung, sexueller Identität, Weltanschauung oder Religion.
Airbus Group Recruitment Centre
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: 10273437 XX DE EXT 2