Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Techniker, Meister als Process Control Technician - Elektronik, Elektrobetriebstechnik, Nachrichtentechnik, Mess- und Regeltechnik (m/w)

Process Control Technician (m/w)
Anti-Infectives Operations, Sandoz GmbH, Kundl / Schaftenau

Aufgabengebiet

  • Betreuung der Prozessleittechnik von Produktionsanlagen und Unterstützung der Anlagenbetreiber in prozessleit- /elektrotechnischen Belangen
  • Anbindung der prozessleittechnischen Einrichtungen an übergeordnete Betriebsführungssysteme
  • Programmierung von Prozessleitsystemen und Steuerungen
  • Implementierung und Überwachung der Funktion von sicherheitsrelevanten Einrichtungen
  • Optimierung von Anlagen hinsichtlich Ausfall-, Wartungs- und Reparaturkosten, Verfügbarkeit und Energieeinsparung
  • Mitarbeit bei verfahrens- und prozessleittechnischen Projekten und Übernahme von Neuanlagen
  • Schulung und Unterweisung interner und externer Mitarbeiter

Qualifikationen

  • Ausbildung: Abgeschlossenes Studium , abgeschlossene Ausbildung an einer HTL, staatlich geprüfte Technikerausbildung mit Schwerpunkt Elektronik, Elektrobetriebstechnik, Nachrichtentechnik bzw. Mess- und Regeltechnik oder Ihre Berufsausbildung im Elektrobereich mit Meisterabschluss
  • Sprachen: fundierte Englischkenntnisse
  • Erfahrung: idealerweise 5 Jahre praktische Erfahrung in der Betreuung von Prozessleitsystemen in Produktionsanlagen mit zugehörigen Programmierkenntissen
  • Ihr Profil: verfahrenstechnisches Verständnis, sehr gute EDV-Kenntnisse, Freude an teamorientiertem Arbeiten, offene Kommunikation
Wir werden Einstufung und Gehalt auf Grundlage Ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenz marktkonform vereinbaren. Darüber hinaus bieten wir Ihnen betriebliche Zusatzleistungen wie Erfolgsbeteiligung, moderne Firmenpension, Kinderbetreuungseinrichtungen, Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten und weltweite Karrierechancen. Für Bewerberinnen und Bewerber aus Österreich sind wir gesetzlich verpflichtet, das Mindestgrundentgelt gemäß Einstufung nach Kollektivvertrag bekannt zu geben. Dieses liegt bei dieser Position bei EUR 36.000,- brutto pro Jahr.
Ansprechperson: Bettina Aigner, HR Manager Anti-Infectives & Central Functions, Tel.: 05338/200 9593
Job ID 174040BR
Sandoz is an equal opportunity employer
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: 174040BR