Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Elektrotechniker, Mechatroniker - Equipment, Safety & Facility Management Specialist (m/w)

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Charles River Biopharmaceutical Services GmbH (www.criver.com) ist eine Tochtergesellschaft der US-gelisteten multinationalen Gesellschaft Charles River Laboratories International Inc. Der Konzern beschäftigt weltweit ca. 9.000 Mitarbeiter. Charles River Biopharmaceutical Services GmbH ist ein Premium-Dienstleister für die Qualitätskontrolle-Analyse von biopharmazeutischen Arzneimitteln. Aufgrund der breitgefächerten Technologien und des Engagements des Unternehmens gegenüber den Kunden, haben wir eine ausgezeichnete Reputation als ein zuverlässiger Partner für die biopharmazeutische Industrie weltweit. Das Unternehmen ist GLP und GMP zertifiziert, und unsere Dienstleistungen werden von allen internationalen Behörden akzeptiert. Die Labore und Räumlichkeiten befinden sich an den Standorten Erkrath und Köln und erfüllen den aktuellen Stand der Technik.

Am Standort Köln/Erkrath suchen wir im Rahmen des Ausbaus des Standortes befristet für zwei Jahre ab sofort in Vollzeit eine/n

Equipment, Safety &-Facility Management Specialist (m/w)

Unterstützen Sie uns bei:

  • der Planung, Koordinierung und Durchführung von Instandhaltungs- und Instandsetzungsmaßnahmen an labortechnischen Geräten, gebäudetechnischen Anlagen und Sicherheitstechnischen Einrichtungen unter Beachtung der einschlägigen Richtlinien
  • der Installation und Instandhaltung von informations- und elektrotechnischer Infrastruktur in Zusammenarbeit mit der EDV-Abteilung
  • der Durchführung von Qualifizierungen von Geräten und Validierung von computergestützten Systemen gemäß geltender Richtlinien und relevanter SOPs
  • der Erstellung von Qualifizierungsdokumenten und Validierungsdokumenten
  • der Erstellung und Revision der relevanten SOPs im Arbeitsgebiet
  • der Erstellung, Überprüfung und Pflege der gesamten Technischen Dokumentation, inklusive der Instandhaltungsdokumentation, Arbeitsnachweisen etc.
  • der Beratung aller Mitarbeiter bei der Auswahl von Geräten und der Durchführung von Instandhaltungsmaßnahmen
  • der Auswahl, Beauftragung und Betreuung von externen Dienstleistern im Arbeitsgebiet, inklusive der Abnahme von durchgeführten Maßnahmen
  • der Vorbereitung und Begleitung von Audits durch in- und ausländischen Kunden / Behörden

Überzeugen Sie uns durch:

  • eine erfolgreiche abgeschlossene Ausbildung als Elektroniker mit den Schwerpunkten Betriebstechnik oder Geräte & Systeme, Mechatroniker oder vergleichbar
  • Wünschenswert ist eine Weiterbildung zum Industriemeister Elektrotechnik oder eine vergleichbare Weiterbildung
  • Erste Berufserfahrung, vorzugsweise im biotechnologischen / pharmazeutischen Umfeld
  • Erfahrung in der Arbeit unter Anwendung eines Qualitätsmanagementsystems, z.B. ISO 9001
  • Idealerweise Kenntnisse im Bereich GMP/GLP
  • Umfassende Erfahrung im Bereich der Instandhaltung und Instandsetzung von Geräten im Labor- oder medizintechnischen Bereich
  • Idealerweise Erfahrung im Bereich der Erstellung und Pflege von technischer Dokumentation
  • sehr strukturiertes, zielorientiertes Arbeiten unter Einhaltung enger Zeitlinien, Verantwortungsbewusstsein, hohe Verlässlichkeit und Flexibilität
  • schnelles Erfassen und grundlegendes Verständnis von Arbeitsabläufen und Netzwerken sowie diplomatisches Geschick
  • hohes Maß an interdisziplinärem Denken und der Bereitschaft auch Arbeiten in angrenzenden Arbeitsgebieten durchzuführen
  • Lösungsorientiertes Arbeiten und flexibler Umgang mit ungeplanten Situationen
  • Hohe Belastbarkeit
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit

Gute Kenntnisse von Microsoft Office (Word, Excel, Powerpoint) sowie gute deutsche und englische Sprach- und Schriftkenntnisse setzen wir voraus.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine für 24 Monate befristete Vollzeitstelle mit vielseitigen, anspruchsvollen Tätigkeiten in einem zukunftsorientierten Unternehmen
  • eine intensive Einarbeitung
  • flexible Arbeitszeiten
  • eine aktive Mitgestaltung Ihres Tätigkeitsfeldes in einem motivierten Team und
  • eine angemessene Vergütung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn ja, bewerben Sie sich bitte unter Angabe der Referenz "OPS" mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin sowie Ihren Gehaltsvorstellungen innerhalb von drei Wochen ab Erscheinen der Anzeige. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Charles River Biopharmaceutical Services GmbH
Human Resources
Dr. Tanja Bock 
Max-Planck-Str. 15a
40699 Erkrath
Email: tanja.bock@crl.com

Phone: 0211 9255-357
Fax:     0211 9255-555

Datenschutz
Die im Zuge der Bewerbung erhaltenen Informationen werden von Charles River Laboratories lediglich zum Zweck der Rekrutierung, Mitarbeiterauswahl und deren Verwaltung verwendet. Die persönlichen Informationen, die Sie uns geben, werden ebenso in einer vertraulichen Weise dafür verwendet, unseren Rekrutierungsprozess zu überprüfen. Wenn Sie bei Charles River eingestellt werden, so werden Ihre Daten mit Ausnahme des üblichen Betriebsablaufes und der Verwaltung Ihrer Anstellung bei uns nicht verwendet. Wir überprüfen möglicherweise die erhaltenen Informationen mit Dritten, um die Richtigkeit zu überprüfen und wir verwenden oder geben die Informationen an Dritte weiter, um Straftaten zu verhindern oder aufzuklären. Durch das Einreichen einer Bewerbung an uns gehen wir davon aus, dass Sie mit der Handhabung von sensiblen persönlichen Daten in der oben genannten Weise einverstanden sind.
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: OPS
JETZT BEWERBEN