Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

An der TU Dresden, Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik, Institut für Halbleiter- und Mikrosystemtechnik, ist im Rahmen einer EFRE geförderten Nachwuchsforschergruppe ab sofort eine Stelle als
 
wiss. Mitarbeiter/in
(bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen E 13 TV-L)
 
bis zunächst 31.08.2018 (Beschäftigungsdauer gem. § 2 WissZeitVG) zu besetzen.
Aufgaben: wiss. Projektarbeit in einer Nachwuchsforschergruppe: 1. Experimentelle Untersuchungen zur Abscheidung und Strukturierung von dünnen Schichten für mikroelektronische Interposer; 2. wiss. Bewertung der technologischen Teilschritte und Charakterisierung der Schicht- und Funktionseigenschaften; 3. Entwurfsarbeit für die Erstellung von Test- und Messstrukturen; 4. Literatur- und Berichtsarbeit.
Voraussetzungen: sehr guter bzw. guter wiss. HSA (Dipl.-Phys. oder Dipl.-Ing.) in der Fachrichtung Dünnschichttechnik/Plasmatechnik bzw. Basistechnologien der Mikroelektronik und Aufbau- und Verbindungstechnik; anwendungsorientierte und interdisziplinäre Forschungsarbeit; grundlegendes Verständnis zu Fragestellungen auf dem Gebiet Programmierung und Prozesssteuerung.
Auskunft unter Tel.: (0351)  463 35292, e-mail: johann.bartha@tu-dresden.de
Frauen sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Selbiges gilt auch für Menschen mit Behinderungen.
Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Lichtbild, Zeugniskopien) bis spätestens 28.10.2015 (es gilt der Poststempel der ZPS der TU Dresden) an: TU Dresden, Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik, Institut für Halbleiter- und Mikrosystemtechnik, Herrn Prof. Dr. rer. nat. J. W. Bartha, 01062 Dresden. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, bitte reichen Sie nur Kopien ein. Vorstellungskosten werden nicht übernommen.
 
 

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
schriftlich
Ihre Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, bitte reichen Sie nur Kopien ein. Vorstellungskosten werden nicht übernommen.
 
Kontakt für Bewerbungen
TU Dresden, Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik, Institut für Halbleiter- und Mikrosystemtechnik, Herrn Prof. Dr. rer. nat. J. W. Bartha, 01062 Dresden.

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Fachkraft
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland (Sachsen)
Arbeitsort
01062 Dresden
Fachgebiet
Elektrotechnik
JETZT BEWERBEN