wiss. Mitarbeiter/in „fast-haptic: Internet zum Greifen: 4D-Displays und mehr“

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

An der TU Dresden, Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik,  Institut für Halbleiter- und Mikrosystemtechnik ist, vorbehaltlich der Mittelbewilligung, an der Professur für Polymere Mikrosysteme (www.polymems.de) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als
 
wiss. Mitarbeiter/in
(bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen E 13 TV-L)
 
bis zum Projektende am 31.03.2019 (Beschäftigungsdauer gem. § 2 WissZeitVG), mit 75% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit, zu besetzen. Es besteht die Gelegenheit zur eigenen wiss. Weiterqualifikation (idR Promotion).
Im Rahmen des BMBF-finanzierten Verbundvorhabens „fast-haptic: Internet zum Greifen: 4D-Displays und mehr“ entstehen VR-Technologien der echtzeitfähigen intermodalen Kommunikation für die mobile Elektronik, Teleoperation und Immersion in virtuelle Welten. Das Ziel ist die Entwicklung neuartiger 4D-Displays, welche virtuelle Objekte vergegenständlichen.
Aufgaben: Ihre Tätigkeit hat die Entwicklung haptischer Displays zur Interaktion mit visualisierten Daten und dessen Umsetzung zum Ziel. Sie umfasst drei Teilaufgaben: (i) Konstruktion und Aufbau von taktilen Displaykomponenten, (ii) den Entwurf und Aufbau eines Experimentaldisplays und (iii) die Algorithmenentwicklung und Programmierung zur Simulation des gegenständlichen Eindrucks.
Voraussetzungen: sehr guter wiss. HSA auf den Gebieten Elektrotechnik, Mechatronik oder verwandten Studiengängen; Fähigkeit zu selbständigem, zielorientiertem Arbeiten im Team, hohes Engagement, sichere Beherrschung der englischen Sprache für die Erstellung von peer-reviewed Publikationen und die Teilnahme an internationalen Tagungen; Interesse an praxisorientierter, interdisziplinärer Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern; vertiefte Erfahrungen in den Gebieten Mikrosystemtechnik, Informationstechnik, Elektronik- und Softwareentwicklung sowie Entwurfstechniken.
Wir bieten: eine abwechslungsreiche, hochaktuelle und anspruchsvolle Forschungstätigkeit in einem interdisziplinären Team mit großen Erfolgschancen und einem exzellenten wiss. Umfeld; Besuche nationaler und internationaler Fachtagungen für den wiss. Austausch; ausgezeichnete Kontakte zu führenden Forschungsinstituten und innovativen Firmen.
Frauen sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Selbiges gilt auch für Menschen mit Behinderungen.
Ihre vollständigen schriftlichen Bewerbungsunterlagen (Abitur, Vordiplom/Bachelor, Diplom/Master, etc.) senden Sie bitte bis zum 17.05.2016 (es gilt der Poststempel der ZPS der TU Dresden) unter Angabe der Kennziffer 4D-Display-002 an: TU Dresden, Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik, Institut für Halbleiter- und Mikrosystemtechnik, Herrn Dr.-Ing. habil. Uwe Marschner, 01062 Dresden bzw. in elektronisch signierter und verschlüsselter Form an uwe.marschner@tu-dresden.de. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, bitte reichen Sie nur Kopien ein. Vorstellungskosten werden nicht übernommen.
 

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
Post oder E-Mail
Kontakt für Bewerbungen
TU Dresden, Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik, Institut für Halbleiter- und Mikrosystemtechnik, Herrn Dr.-Ing. habil. Uwe Marschner, 01062 Dresden bzw. uwe.marschner@tu-dresden.de

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Teilzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Promotionsstelle
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland (Sachsen)
Arbeitsort
01069 Dresden
Fachgebiet
Elektrotechnik, Mechatronik
JETZT BEWERBEN

Ähnliche Jobs

Täglich neue Jobs per E-Mail erhalten

Stichworte:
Filter: