Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Ingenieur - Konstruktion und Freigabe des Entwicklungsprozesses der Interieur-Umfänge (m/w)

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Ingenieur (m/w) Entwicklung Interieur bei einem süddeutschen Automobilhersteller

Sie konnten bereits relevante Berufserfahrung in der Automobilentwicklung sammeln? Für einen süddeutschen Automobilhersteller in München suchen wir einen Ingenieur (m/w), der im Bereich der Entwicklung für die Interieur-Umfänge verantwortlich ist.
Beschreibung
Unser Kundenunternehmen blickt auf eine langjährige Tradition in der Automobilbranche zurück. Mit innovativen Technologien, hochwertigen Fahrzeugen sowie einer starken Kultur nimmt das Unternehmen die weltweit führende Position im Premiumsegment ein. Um sich auch in Zukunft die Spitzenposition im Automobilsektor zu sichern, hat unser Kunde die gesellschaftlichen und technischen Trends im Fokus.
Für diesen Kunden suchen wir einen Ingenieur (m/w), der für die Konstruktion und Freigabe des gesamten Entwicklungsprozesses der Interieur-Umfänge von der frühen Phase bis hin zur Serien- und Weiterentwicklung verantwortlich ist.
Aufgaben
  • Entwicklung, Konstruktion und Freigabe von Interieur-Umfängen für Fahrzeuge, Sportpakete sowie Sonderausstattungen
  • Eigenverantwortliches Sicherstellen der Zielerreichung des Gesamtsystems in Bezug auf die Vorgaben (Eigenschaften, Kosten, Gewicht, Qualität, Termin)
  • Betreuung und Absprache des Entwicklungsprozesses mit den internen Abteilungen und externen Partnern
  • Nutzung der internen Systeme und Prozesse in der Fahrzeugentwicklung
Anforderungen
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften oder einer vergleichbaren Richtung
  • Mind. 2 Jahre Berufserfahrung in der Konstruktion, idealerweise im Bereich Innenausstattung Automobil
  • Gute Kenntnisse in Fertigungsprozessen und Werkstoffen
  • Sicherer Umgang mit MS Office sowie Catia V5
  • Verhandlungssichere Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse
  • Hohes Maß an Kreativität sowie eine strukturierte Arbeitsweise
UNSER KUNDE BIETET
  • Übertarifliche Bezahlung auf Grundlage des IG Metall Tarifvertrags
  • Gewährung von Branchenzuschlägen für die Metall- und Elektroindustrie
  • Einstieg in einen international agierenden Konzern
  • Persönliche Betreuung und Entwicklung (u.a. Entwicklungsgespräche, Weihnachts- und Sommerfeste)
Weitere Informationen
Kontaktperson: Annabelle Anderhofstadt
Telefon: +49 89 69 33 41 051 oder +49 173 65 96 016
Bewerbungsmodalität: Bitte bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) sowie Ihren Gehaltsvorstellungen und Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin ausschließlich über unser Webportal.
Diese Ausschreibung richtet sich an alle geeigneten Bewerber/innen unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, Religion, Weltanschauung, ethnischer Herkunft oder sexueller Identität.
Academic Work – Home of the Young Professionals.
Wir sind spezialisiert auf die Vermittlung von Young Professionals und bieten Karrieremöglichkeiten für Studenten und Absolventen mit bis zu fünf Jahren Berufserfahrung. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website www.academicwork.de


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector