Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier
An der TU Dresden, Fakultät Umweltwissenschaften, Fachrichtung Hydrowissenschaften, Institut für Hydrologie und Meteorologie, ist an der Professur für Meteorologie ab dem 01.11.2016 eine Stelle als
 
wiss. Mitarbeiter/in
(bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen E 13 TV-L)
 
im wiss. Schwerpunkt „Messmethoden und Hydrometeorologie“, mit 75 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit, bis zum 31.10.2022 mit der Option der Verlängerung (Beschäftigungsdauer gem. WissZeitVG) u. dem Ziel der eigenen wiss. Weiterqualifikation (i.d.R. Promotion) zu besetzen.
Im wiss. Schwerpunkt „Messmethoden und Hydrometeorologie“ werden Verfahren zur Messung meteorologischer Größen (auch mit Methoden der Fernerkundung) weiterentwickelt und für die Anwendung vorbereitet sowie durch Analyse und statistische Bearbeitung bewertet, für die Nutzung im Gebiet Hydrometeorologie vorbereitet und in Forschung und Lehre verwendet.
Aufgaben: Betreuung des wiss. Schwerpunktes „Messmethoden und Hydrometeorologie“ an der Professur für Meteorologie; Weiterentwicklung des entsprechenden Profils und Wahrnehmung der damit verbundenen Aufgaben in der Lehre, insb. Beteiligung an den Modulen „Messmethoden“, „Meteorologie“ im Bachelor-Studiengang Hydrowissenschaf­ten und dem Modul „Angewandte Meteorologie für Hydrologen“ im Master-Studiengang Hydrologie;  Administration des PC/Workstation Clusters der Professur für Meteorologie.
Voraussetzungen: wiss. HSA auf dem Gebiet der Meteorologie, der Hydrowissen­schaften oder einem vergleichbaren naturwiss. Fachgebiet; Begeisterung für wiss. Arbeiten; sehr gute analytische, organisatorische und kommunikative Fähigkeiten; sehr gute Kenntnisse in einschlägigen Programmiersprachen und Software (Statistik, Datenbanken u. ähnl.); sehr gute Englischkenntnisse; Bereitschaft zur Arbeit im Team und zu längeren Dienstreisen.
Frauen sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Selbiges gilt auch für Menschen mit Behinderungen.
Ihre Bewerbungsunterlagen einschließlich Lebenslauf und Kopien von Zeugnissen/Urkunden senden Sie bitte bis zum 24.08.2016 (es gilt der Poststempel der TU Dresden) an: TU Dresden, Fakultät Umweltwissenschaften, Fachrichtung Hydrowissenschaften, Institut für Hydrologie und Meteorologie, Professur für Meteorologie, Herrn Prof. Dr. Christian Bernhofer, PF 1117, Pienner Straße 23, 01735 Tharandt. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, bitte reichen Sie nur Kopien ein. Vorstellungskosten werden nicht übernommen.
 

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
Post
Kontakt für Bewerbungen
TU Dresden, Fakultät Umweltwissenschaften, Fachrichtung Hydrowissenschaften, Institut für Hydrologie und Meteorologie, Professur für Meteorologie, Herrn Prof. Dr. Christian Bernhofer, PF 1117, Pienner Straße 23, 01735 Tharandt.

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Teilzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Promotionsstelle
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland (Sachsen)
Arbeitsort
01737 Tharandt bei Dresden
Fachgebiet
Geowissenschaften
JETZT BEWERBEN