Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

wissenschaftliche Mitarbeiterin

Am Institut für Medien- und Kommunikationsrecht, Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Medienrecht der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

in Teilzeit (19,92 Wochenstunden) zu besetzen. Die Stelle ist zunächst bis zum 31.03.2019 befristet. Es besteht die Möglichkeit der Verlängerung. Sofern die tariflichen Voraussetzungen vorliegen, richtet sich die Vergütung nach der Entgeltgruppe 13 TV-L.

Der Lehrstuhl beschäftigt sich mit dem Verfassungs- und Verwaltungsrecht, der Rechtsphilosophie sowie mit allen Fragen des öffentlichen Medienrechts.

Aufgabengebiete:
  • Unterstützung des Lehrstuhlinhabers in Forschung und Lehre auf den Gebieten des Verfassungs- und Verwaltungsrechts sowie des öffentlichen Medienrechts
  • Mitarbeit an spannenden Veröffentlichungsprojekten
  • Eigenständige Veranstaltung von Arbeitsgemeinschaften
  • Unterstützung bei der Betreuung von Schwerpunktseminaren und Vorbereitungs-seminaren
Einstellungsvoraussetzungen:
  • Möglichst Prädikatsexamen mit absolviertem Schwerpunkt im Medienrecht oder sonstige Studienerfahrung im Medienrecht
  • Öffentlich-rechtliche Ausrichtung mit überdurchschnittlichen Kenntnissen im Verfassungs- und Verwaltungsrecht
Ihre Perspektiven:
  • Gelegenheit zur wissenschaftlichen Qualifikation
  • Einblicke und Mitarbeit in Wissenschaft und Forschung
  • Gelegenheit zur eigenständigen wissenschaftlichen Betätigung
  • Erfahrungen in der Lehre
  • Einbindung in ein junges und motiviertes Lehrstuhlteam
Die Universität zu Köln setzt sich für Diversität, Perspektivenvielfalt und Chancengerechtigkeit ein. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung und ihnen Gleichgestellten sind besonders willkommen. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Bei Interesse richten Sie Ihre Bewerbung bitte bis zum 05.05.2016 an:
Professor Dr. Karl-E. Hain
Universität zu Köln
Institut für Medien- und Kommunikationsrecht
Albertus-Magnus-Platz
50923 Köln
 
Gewünschter Bewerbungszugang:
per Post
Kontakt für Bewerbungen
Professor Dr. Karl-E. Hain
Universität zu Köln
Institut für Medien- und Kommunikationsrecht
Albertus-Magnus-Platz
50923 Köln
 
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector

Über Universität zu Köln

Aufgabengebiete: Unterstützung des Lehrstuhlinhabers in Forschung und Lehre auf den Gebieten des Verfassungs- und Verwaltungsrechts sowie des öffentlichen Medienrechts Mitarbeit an spannenden Veröffentlichungsprojekten Eigenständige Veranstaltung von Arbeitsgemeinschaften Unterstützung bei der Betreuung von Schwerpunktseminaren und...

Mehr über die Universität zu Köln

Täglich neue Jobs per E-Mail erhalten

Stichworte:
Filter: