Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Praktikant (w/m) für die Datenanalyse im Bereich Versorgungsforschung

Das WIP ist das Wissenschaftliche Institut der Privaten Krankenversicherung. Im Mittelpunkt der Forschungstätigkeit stehen Finanzierungsfragen im Gesundheitswesen sowie die Analyse der Beziehungen von Versicherungsunternehmen, Versicherten und Leistungserbringern, insbesondere Themen der Versorgungsforschung. Von Interesse sind dabei vor allem Fragen an der Schnittstelle zwischen gesetzlicher und privater Kranken- und Pflegeversicherung. Ein besonderes Augenmerk legt das WIP auf den demographischen Wandel und die damit einhergehenden Herausforderungen an die Finanzierung der Gesundheitsleistungen.

Bereichern Sie unser kleines, engagiertes Team in Köln ab dem 01.09.2016 idealerweise für vier Monate als
Praktikant (w/m) für die Datenanalyse im Bereich Versorgungsforschung

Ihre Aufgaben
  • Unterstützende Bearbeitung eines Projektes aus dem Bereich Arzneimittelversorgung
  • Hilfe bei der Auswertung großer Datenmengen (Sekundärdaten)
  • Zusammenstellung von Ergebnissen in MS-Excel
  • Anfertigung von Tabellen, Abbildung und Übersichten in MS-Excel
So überzeugen Sie uns
Sie sind eingeschriebener Student mit dem Schwerpunkt Gesundheitswissenschaften, Ökonomie, Statistik, Mathematik oder Epidemiologie. MS-Office Programme (vor allem MS-Excel) beherrschen Sie routiniert, idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse in statistischen Analyseprogrammen.
In unserem Team wird Wissen gerne und intensiv miteinander geteilt, wir freuen uns auf Persönlichkeiten, die dank ihrer selbstständigen, eigenverantwortlichen Arbeitsweise sowie ihrer Teamfähigkeit und höchsten Zuverlässigkeit gut zu uns passen. Ihre hohe Einsatzbereitschaft sowie die Fähigkeit, sich rasch und ergebnisorientiert in neue Themengebiete einzuarbeiten, runden Ihr Profil ab.

Unser Angebot
Es erwartet Sie eine interessante Tätigkeit in einem klar strukturierten Umfeld mit kurzen Entscheidungswegen, großzügigem Handlungsspielraum und einer ebenso konstruktiven wie kollegialen Atmosphäre. Freuen Sie sich auf ein flexibles Arbeitszeitmodell sowie die moderne Architektur der Cologne Oval Offices (COO). Sammeln Sie fundierte Praxiserfahrung an einer Schnittstelle von Wissenschaft und Gesundheitspolitik.
 
Gewünschter Bewerbungszugang:
bewerbungen@pkv.de
Kontakt für Bewerbungen
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (per E-Mail; Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Immatrikulationsbescheinigung) einschließlich Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin und der Angabe, ob es sich um ein Pflicht- oder freiwilliges Praktikum handelt.

Verband der Privaten Krankenversicherung e.V.
Personalreferat – Herrn Taeger
Gustav-Heinemann-Ufer 74 c
50968 Köln
bewerbungen@pkv.de
www.pkv.de
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector

Über PKV Verband der Privaten Krankenversicherung

Die Private Krankenversicherung (PKV) ist mit über 30 Millionen Voll- und Zusatzversicherten eine unverzichtbare Größe im deutschen Gesundheitswesen. Der Verband der Privaten Krankenversicherung e.V. vertritt die Interessen der Versicherungsunternehmen und ihrer Kunden und engagiert sich für eine hochwertige Versorgung kranker und pflegebedürftiger Menschen. Mit unseren...

Mehr über die PKV Verband der Privaten Krankenversicherung

Täglich neue Jobs per E-Mail erhalten

Stichworte:
Filter: