Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

8 Arztstellen (TV-Ä) mit Forschungsrotation für Clinican Scientists in der Facharztausbildung

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Das Universitätsklinikum Würzburg und
die Medizinische Fakultät der Universität
Würzburg
schreiben im Rahmen des Else-
Kröner-Forschungskollegs Würzburg

8 Rotations-/Freistellungsstellen

beginnend zum 01.01.2016 (oder später) aus.
Das von der Else Kröner-Fresenius-Stiftung geförderte Kolleg mit dem Schwer­punkt „Interdisziplinäre translationale Immunologie“ bietet jungen Ärztinnen und Ärzten in der klinischen Weiterbildungsphase die Möglichkeit, sich auch wissenschaftlich zu qualifizieren.
Um die Karriereentwicklung zum clinician scientist optimal zu unterstützen, wird ein integriertes dreijähriges Weiterbildungsprogramm mit folgenden Inhalten angeboten:
  • 12-18-monatige experimentelle Forschungsphase (Rotation) mit eigenem Sachmittelbudget und 100%iger Freistellung von klinischen Verpflichtungen
  • Mentoring und begleitendes Aus- und Weiterbildungsprogramm
  • Mitarbeit in klinischen Studien
Die Beschäftigung an einer Klinik mit dem Ziel der Facharztausbildung ist vorgesehen und integraler Bestandteil des Programms. Beim Eintritt in das Kolleg muss die Arbeitserlaubnis als Ärztin/Arzt in Deutschland vorliegen.
Beteiligte Kliniken und Institute:
  • Frauenklinik und Poliklinik
  • Institut für Pathologie
  • Institut für Virologie und Immunbiologie
  • Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie
  • Medizinische Kliniken und Polikliniken I und II
  • Rudolf-Virchow-Zentrum für Experimentelle Biomedizin
  • Universitäts-Kinderklinik und Poliklinik
Über die Assoziierung mit einem theoretischen Institut ist das Forschungskolleg auch für Vertreter der hier nicht genannten klinischen Fachrichtungen zugänglich.
Weitere Informationen sowie Forschungsprojekte, die an den beteiligten Kliniken und Instituten bearbeitet werden können, finden Sie unter www.else-kroener-kolleg.ukw.de
Die Vergütung erfolgt gemäß TV-Ä. Die Stellen sind befristet.
Schwerbehinderte Bewerberinnen oder Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher fachlicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Für Rückfragen steht Ihnen Frau Maike Rothgang gerne zur Verfügung: Tel 0931 201-56432.
Bewerbungsunterlagen (aussagefähiger Lebenslauf, ausgefüllter Bewerbungs­bogen - zum Download auf der Homepage -, 2 Referenzschreiben, Zeugnisse) senden Sie bitte elektronisch als PDF bis zum 21.09.2015 unter dem Stichwort „Else-Kröner-Forschungskolleg“ an:
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: Else-Kröner-Forschungskolleg
JETZT BEWERBEN