Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

AssistentIn zur Ausbildung in der infektiologischen Diagnostik (Fachvirologe)

 Medizinische Universität Innsbruck  Innsbruck (Österreich)
Das Department für Hygiene, Mikrobiologie und Sozialmedizin / Sektion für Virologie an der Medizinischen Universität Innsbruck sucht ab sofort
einen molekularen Mediziner zur Ausbildung in der infektiologischen Diagnostik (Abschluss Fachvirologe) mit Forschung und Promotionsmöglichkeit. (befristet).

Voraussetzungen:
abgeschlossenes Molekularmedizinstudium


Aufgabenbereich:
ärztliche Befundungstätigkeit, infektiologische Diagnostik, Forschung

Das jährliche Bruttogehalt für diese Anstellung beträgt € 38.000,00.
 
Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 30.05.2015 an
Frau Univ.Prof. Dr. Dorothee Holm-von Laer
Sektion Virologie
Peter-Mayr-Straße 4b
6020 Innsbruck
Österreich
 
oder per E-Mail an dorothee.von-laer@i-med.ac.at
 
Gewünschter Bewerbungszugang:
per E-Mail
Kontakt für Bewerbungen
Frau Univ.Prof. Dr. Dorothee Holm-von Laer
Sektion Virologie
Peter-Mayr-Straße 4b
6020 Innsbruck
Österreich
 
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector

Über Medizinische Universität Innsbruck

Als virologisches Institut einer medizinischen Fakultät streben wir danach, einen Beitrag zur besseren Vorbeugung und  Behandlung von Virusinfektionen beim Menschen zu leisten. Aus dieser Zielsetzung heraus entstanden zwei Bereiche an der Sektion für Virologie: Der Schwerpunkt Therapie- und Impfstoff-Forschung sowie die klinische Virologie mit der virologisch-serologischen...

Mehr über die Medizinische Universität Innsbruck

Täglich neue Jobs per E-Mail erhalten

Stichworte:
Filter: