Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Mediziner, Naturwissenschaftler als Medical Affairs Manager (w/m)

 
ANSPRECHPARTNER
BRANCHE
BERUFSFELD
REGION
Frau Dilsâd Babayigit
Bayern
 
DAS UNTERNEHMEN
Für ein namhaftes, innovatives Biotechnologieunternehmen in Oberbayern sind wir auf der Suche nach einem Medical Affairs Manager (w/m). Wenn Sie eine Herausforderung suchen, in der Sie Ihre medizinische Expertise einbringen und selbst aktiv Impulse setzen und mitgestalten können, sollten wir uns kennenlernen. Explizit suchen wir eine/n Mediziner/In (oder medizinisch sehr gut ausgebildete/n Naturwissenschaftler/In), der/die das Unternehmen in allen medizinisch-wissenschaftlichen Fragestellungen unterstützt und so dazu beiträgt, die richtigen Weichen zu stellen.
 
IHRE AUFGABEN
  • Sie unterstützen alle Unternehmensbereiche mit Ihrem medizinischen Fachwissen (Präklinik, Klinik, Risikobewertungen, klinische Prüfungen, Publikationen, Due Diligence Prozesse etc.)
  • Sie arbeiten eng mit Clinical Operations, Product Development und Clinical Drug Safety zusammen
  • Sie beurteilen Nebenwirkungsmeldungen in enger Kollaboration mit Drug Safety
  • Sie bearbeiten fundiert alle auftretenden medizinisch-wissenschaftlichen Fragestellungen
  • Sie leiten fachlich fundierte Entscheidungen im Bereich der klinischen Entwicklung und Drug Safety aus Ihren medizinischen Analysen ab
  • Sie bauen bestehende Kontakte weiter aus und entwickeln neue Beziehungen mit Prüfärzten und Key Opinion Leaders
  • Sie erstellen medizinisch-wissenschaftliche Publikationen
 
IHR PROFIL
  • Idealerweise verfügen Sie über ein erfolgreich abgeschlossenes humanmedizinisches Studium
  • Alternativ haben Sie ein naturwissenschaftliches Studium erfolgreich abgeschlossen und verfügen bereits über mehrjährige Erfahrung als Medical Affairs Manager
  • Sie haben sehr gute Fachkenntnisse im Bereich der Onkologie, Immunologie oder Hämatologie
  • Sie haben ein fundiertes medizinisches Wissen und können medizinisch-wissenschaftliche Fragestellungen dadurch analytisch und zielführend bearbeiten
  • Sie haben sehr gute Kommunikations- und Präsentationsskills
  • Sie zeichnet eine hohe Flexibilität und Motivation aus
 
BENEFITS
  • Gestaltungsfreiraum
  • dynamisches, innovatives Umfeld
  • interessantes, breites Aufgabenspektrum
  • Möglichkeit, sich in allen Unternehmensbereichen fachlich einzubringen
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector