Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Arzt in Weiterbildung (m/w) oder Facharzt (m/w) für Phoniatrie und Pädaudiologie

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Die Phoniatrie und Pädaudiologie der Klinik und Poliklinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie des Universitätsklinikums Regensburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit, für zunächst 3 Jahre nach dem Wissenschaftszeitvertragsgesetz befristet, einen


Arzt in Weiterbildung (m/w) oder Facharzt (m/w)
für Phoniatrie und Pädaudiologie


Die Weiterbildung zum Facharzt für Phoniatrie und Pädaudiologie erfolgt in Kooperation des Universitätsklinikums Regensburg mit dem Passauer Wolf Reha-Zentrum Bad Gögging, zu je 40% und 60% an den beiden Dienstorten.

Die Phoniatrie und Pädaudiologie der HNO-Universitätsklinik bietet die Diagnostik, konservative und chirurgische Therapie von Hör-, Stimm-, Sprach- und Schluckstörungen aus dem gesamten Spektrum des Fachgebietes in der ambulanten und stationären Versorgung des Klinikums an, die Abteilung HNO-Phoniatrie im Passauer Wolf Reha-Zentrum Bad Gögging die konservative Rehabilitation stimm-, sprech-, sprach- und schluckgestörter Patienten im Rahmen von stationären Heilverfahren als auch von Anschlussheilbehandlungen.

An beiden Dienstorten erwarten Sie exzellente Arbeits- und Ausbildungsbedingungen in engagierten interdisziplinären Teams und in enger Zusammenarbeit mit den benachbarten Fachdisziplinen.  

Wir freuen uns auf einen sympathischen, offenen Kollegen (m/w) mit großem Interesse an einer breiten, fachlichen Weiterbildung in freundlicher und kollegialer Atmosphäre. Neben dem Bewusstsein der eigenen Verantwortung in selbstständiger Arbeit erwarten wir hohe Leistungsbereitschaft, großes Engagement für Patienten und Beruf und eine aktive Teilnahme an der Lehre. Eine wissenschaftliche Arbeit mit dem Ziel der Promotion/ Habilitation ist möglich. Eine abgeschlossene Weiterbildung zum Facharzt (m/w) für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde wird gewünscht, ist aber nicht Bedingung.

Die Vergütung erfolgt nach TV-Ärzte. Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
Bewerbungen bitte an:
Universitätsklinikum
Regensburg  
Klinik und Poliklinik für
Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
Phoniatrie und Pädaudiologie
Franz-Josef-Strauß-Allee 11
93053 Regensburg

Weitere Informationen:
Prof. Dr. Peter Kummer
Telefon 0941/944-9471  
peter.kummer@ukr.de

Internet:
www.ukr.de
Kontakt für Bewerbungen
Bewerbungen bitte an:
Universitätsklinikum
Regensburg  
Klinik und Poliklinik für
Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
Phoniatrie und Pädaudiologie
Franz-Josef-Strauß-Allee 11
93053 Regensburg

Weitere Informationen:
Prof. Dr. Peter Kummer
Telefon 0941/944-9471  
peter.kummer@ukr.de

Internet:
www.ukr.de

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Facharzt
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland (Bayern)
Arbeitsort
93053 Regensburg
Fachgebiet
Humanmedizin
JETZT BEWERBEN