Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychologischer Psychotherapeut (m/w)

Die Klinik und Poliklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychothe-
rapie oder einen Psychologischen Psychotherapeuten (m/w)
Kennziffer 219/15-V

Die Stelle ist zunächst für zwei Jahre befristet, eine Verlängerung ist beabsichtigt.

Die Klinik und Poliklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie bietet stationäre und teilstationäre Ver­sorgung (54 Behandlungsplätze) sowie konsiliarische Dienste. Spezialambulanzen bestehen für Patienten mit Spiel­sucht, Trauma, Prävention von sexuellem Missbrauch.
Die Klinik ist eingebunden in wissenschaftliche und klinische Schwerpunkte der Universitätsmedizin Mainz (u.a. Translationale Medizin, Tumor-, Transplantationszentrum).
Ihre Aufgaben:
  • Leitung des ambulanten und konsiliarischen Bereiches
  • Vertretung der Leitung im stationären/teilstationären Bereich
  • Medizinische Versorgung mit Diagnostik und Therapie
  • Durchführung von Fort- und Weiterbildung, Supervision (intern)
  • Studentenunterricht (Praktika und Vorlesung)
  • Durchführung von Forschungsobjekten
  • Erstellung von Publikationen
  • Wahrung der Wirtschaftlichkeit
Ihr Profil:
  • Tiefenpsychologische/analytische Ausrichtung (Fachkunde) erwünscht
  • Wissenschaftliches Interesse und Vorkenntnisse im wissenschaftlichen Arbeiten
  • Promotion
Wir bieten Ihnen:
  • Exzellente Forschungsbedingungen und Möglichkeit der Habilitation
  • Attraktive Vergütung (Haustarifvertrag) sowie zusätzliche Altersversorgung und Sozialleistungen
  • Kinderbetreuungsmöglichkeiten: sofern Plätze frei
  • Job-Ticket sowie eine sehr gute Verkehrsanbindung
Ihr Ansprechpartner bei fachlichen Fragen ist Herr Univ.-Prof. Dr. M.E. Beutel, Tel. 06131 17-8241.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der
Kennziffer 219/15-V
ausschließlich per Email und nach Möglichkeit in einem zusammenhängenden PDF-Dokument an karriere@unimedizin-mainz.de
Bei entsprechender Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt.
Der Bewerbungsschluss ist am 03.05.2015
Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität
Servicecenter Personal und Recht
Recruiting Büro
Langenbeckstr.1
55131 Mainz
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: 219/15-V
JETZT BEWERBEN