Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

MTA, Tierpfleger - Tumorimmunologie, Forschung (w/m)

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Das Forschungslabor der Medizinischen Klinik und Poliklinik II (Hämatologie/Onkologie) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

MTA (w/m) oder Tierpfleger (w/m)

in Teil- oder Vollzeit.
Forschungsschwerpunkt unseres Labors ist die Tumorimmunologie und Ent­wicklung neuer innovativer Behandlungsmethoden für die Therapie bösartiger hämatologischer Erkrankungen und solider Tumore mit Tumor-spezifischen T-Zellen.
Ihr Aufgabenbereich umfasst v.a. die Arbeit in unseren etablierten Maustumor­modellen (Betreuung der Mauskolonie, Injektionen i.v./i.p., Blutentnahmen, Organentnahmen, Biolumineszenz Imaging). Weitere Aufgaben bestehen im Bereich Zellkultur und Durchflusszytometrie (FACS). Arbeitstechniken der Immunologie (ELISA/Luminex), Molekularbiologie (Klonierung/PCR/qPCR), Proteinbiochemie (WesternBlot) können erlernt oder weiter vertieft werden.
Voraussetzung für die Bewerbung ist eine abgeschlossene Berufsausbildung als MTA oder Tierpfleger, bei MTA ein abgeschlossener FELASA Kurs (B), bereits vorhandene Erfahrung und sicherer Umgang mit Versuchstieren und bei der Arbeit in Tiermodellen (Maus). Idealerweise verfügt der/die Bewerber/-in auch bereits über Erfahrung beim Biolumineszenz Imaging. Ebenso wichtig sind ein sehr hohes Maß an Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft, sowie gute EDV- und Englischkenntnisse.
Der/die Bewerber/-in wird von einem erfahrenen Team von Wissenschaftlern unterstützt, und nach einer Einarbeitungsphase eigenständig Experimente durch­führen und analysieren.
Die Vergütung erfolgt nach TV-L. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Ihre Bewerbungsunterlagen mit einem kurzen Motivationsschreiben, Lebenslauf und zwei Referenzen richten Sie bitte per E-Mail an Hudecek_M@ukw.de; Stichwort „MTA/Tierpfleger
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: MTA/Tierpfleger
JETZT BEWERBEN