Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

UNIVERSITÄTSKLINIKUM FRANKFURT
Am Zentrum für Innere Medizin des Universitätsklinikums Frankfurt am Main suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt, eine / einen
 
BTA / CTA / MTA
 
für die Mitarbeit im Labor für Molekulare Hämatologie und Leukämieforschung der Medizinischen Klinik II.
 
Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Diese ist zunächst auf zwei Jahre befristet, mit der Möglichkeit der
Verlängerung. Die Vergütung erfolgt entsprechend ihrer Qualifikation gemäß TV-Hessen.
 
Der Inhaber/die Inhaberin der Stelle wird an Forschungsprojekten zu Mechanismen der Entstehung und
Therapie akuter Leukämien
mitarbeiten. Die Untersuchungen erfolgen an Mausmodellen der Leukämie. Ein Schwerpunkt der Tätigkeit liegt somit in der tierexperimentellen Arbeit.
 
Wir erwarten von Ihnen:
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als BTA, CTA, MTA  oder Biologielaborant/in
  • tierexperimentelle Kenntnisse und praktische Erfahrungen
  • Erfahrung in Zellkultur und molekularbiologischen Arbeitstechniken sind erwünscht
  • gute Englischkenntnisse, um mit den Mitgliedern unseres internationalen Teams kommunizieren zu können
  • eigenverantwortliches präzises Arbeiten, Verantwortungsbewusstsein  sowie Organisationsgeschick
 
Wir bieten Ihnen:
  • einen interessanten Arbeitsplatz in einem motivierten, internationalen Mitarbeiterteam, bestehend aus Naturwissenschaftlern und Ärzten aus dem Bereich der Hämatologie / Onkologie, Stammzellbiologie und der Leukämieforschung
  • Forschungslabore mit apparativer Ausstattung auf höchstem Niveau
 
Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher persönlicher und fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Das Universitätsklinikum tritt für die Gleichberechtigung von
Frauen und Männern ein und fordert daher Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bitte senden Sie uns keine Originalunterlagen zu, da eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen nicht erfolgt

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und bitten Sie, diese schriftlich oder per E-Mail bis zum 29. Januar 2016 einzureichen.
Kontakt für Bewerbungen
per Post:
PD Dr. Christian Brandts
Universitätsklinikum Frankfurt
Med. Klinik II, Hämatologie und Onkologie
Theodor-Stern-Kai 7, 60590 Frankfurt am Main

per E-Mail:
E-Mail: monika.buhl@kgu.de

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Fachkraft
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland (Hessen)
Arbeitsort
60590 Frankfurt am Main
Fachgebiet
Humanmedizin, Biologie & Life Sciences
JETZT BEWERBEN