Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Medizinphysiker - Radioonkologie und Strahlentherapie (m/w)

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Das Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München widmet sich mit 1.091 Betten und rund 4.500 Mitarbeitern der Krankenversorgung, der Forschung und der Lehre. Jährlich profitieren rund 55.000 Patienten von der stationären und rund 240.000 Patienten von der ambulanten Betreuung. Das Klinikum ist ein Haus der Supra-Maximalversorgung, das das gesamte Spektrum moderner Medizin abdeckt. Seit 2003 ist das Klinikum rechts der Isar eine Anstalt des öffentlichen Rechts des Freistaats Bayern.
Die Klinik für RadioOnkologie und Strahlentherapie am Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/-n Medizinphysikerin/Medizinphysiker
in Vollzeit 100%

An der Klinik für RadioOnkologie und Strahlentherapie der Technischen Universität München
(TUM) behandeln wir Patienten mit modernen Techniken der Strahlentherapie. Die Klinik verfügt
über 4 Linearbeschleuniger, stereotaktische Strahlentherapie und Radiochirurgie, IMRT und IGRT,
Gating, sowie eine Brachytherapieeinheit. Wir sind Mitglied im DFG Exzellenzcluster „Munich-
Center for Advanced Photonics“ (MAP). Interdisziplinarität ist unser Leitgedanke in Klinik und Forschung.
Wir suchen eine Bewerberin oder einen Bewerber in Vollzeit (100%) mit Erfahrung in der
Strahlentherapie. Zum Aufgabenspektrum gehört unter anderem die Bestrahlungsplanung,
Dosimetrie und Qualitätssicherung an den Beschleunigern sowie die Mitarbeit an
Forschungsprojekten der Klinik. Wir freuen uns über Interesse an modernen Techniken und
Therapiekonzepten in der Strahlentherapie und eine kollegiale Persönlichkeit, die im Team mit den
MTRAs und den Ärztinnen und Ärzten der Abteilung eine Patientenversorgung auf hohem Niveau
mitgestalten möchte. Idealerweise verfügen Sie bereits über die Fachkunde als
Medizinphysikexperte nach Strahlenschutz- und Röntgenverordnung. Diese kann aber auch bei uns
erworben werden.
Die Einstellung erfolgt zunächst in einem befristeten Arbeitsverhältnis. Die Vergütung erfolgt nach TV-L. Die Hochschule strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an. Schwerbehinderte Bewerber und Bewerberinnen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung (nur per Email) bis zum 19.02.2016 an:
Univ.-Prof. Dr. Jan J. Wilkens, wilkens@tum.de
Leiter Medizinische Physik
Klinik für RadioOnkologie und Strahlentherapie
Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München
Ismaninger Straße 22, 81675 München
Vorab-Information erhalten Sie auch unter Tel. 089-4140-4504.
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector
JETZT BEWERBEN