Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Assistenzarzt im Bereich Dermatologie - klinische, translationale Forschung (w/m)

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Die Klinik für Dermatologie des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein, Campus Lübeck (Direktor: Prof. Zillikens) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Assistenzärztin/-arzt (w/m)

mit ausgeprägten Interesse an grundlagenwissenschaftlichen Fragestellungen zur Pathogenese entzündlicher Erkrankungen der Haut.
Die Stelle wird im Rahmen der neubewilligten, DFG-finanzierten Klinischen Forschergruppe (KFO) 303 Pemphigoid Disease – Molecular Pathways and their Therapeutic Potential vergeben.
Die/Der StelleninhaberIn soll während seiner Facharztausbildung experimentelle Forschungsarbeiten zur Pathogenese der Pemphigoid-Erkrankungen durchführen. Hierzu werden ihr/ihm regelmäßige Freistellungen von ihren/seinen klinischen Verpflichtungen gewährt werden. Die erste längere Freistellung hierzu soll bereits bei Antritt der Stelle erfolgen. Die Möglichkeit zur Habilitation ist gegeben.
Ihre Voraussetzungen:
  • Approbation als Arzt
  • Überdurchschnittliche Studienleistung
  • Großes Interesse an der experimentellen Dermatologie/Immunologie
  • Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift
  • Experimentelle Erfahrung, z.B. erlangt im Rahmen einer Doktorarbeit, ist von Vorteil
Wir bieten:
  • Vergütung nach TV-Ä1 in Vollzeit
  • Möglichkeit zur wissenschaftlichen Profilbildung inklusive Habilitation und Etablierung einer eigenen Arbeitsgruppe
  • Möglichkeit zur Facharztweiterbildung zum Dermatologen an einer dynamischen Klinik
  • Ein florierendes Forschungsumfeld zum Thema Entzündungserkrankungen an der Universität zu Lübeck und im Exzellenzcluster Inflammation-at-Interfaces der Universitäten Lübeck und Kiel und des Leibnitz Forschungszentrums Borstel
  • Bei gleicher Qualifikation werden Schwerbehinderte und Frauen vorrangig eingestellt.
Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an
Herrn Prof. Dr. med. Christian Sadik (Leiter der KFO 303)
Klinik für Dermatologie
Ratzeburger Allee 160
23538 Lübeck
E-Mail: Christian.Sadik@uksh.de
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector
JETZT BEWERBEN