Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Medizinische/n Fachangestellte/n bzw. Arzthelfer/in

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

signet
Das Universitätsklinikum Freiburg ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung und eines der größten in Europa. Mehr als 10.000 Beschäftigte setzen sich rund um die Uhr für die Gesundheit und das Wohlergehen der Patientinnen und Patienten ein. Das Klinikum ist seit 2005 erfolgreich nach KTQ® zertifiziert.
Die Klinik für Innere Medizin I, Schwerpunkt Hämatologie, Onkologie und Stammzelltransplantation, sucht für die Sektion Klinische Forschung eine/n
balken Medizinische/n Fachangestellte/n bzw. Arzthelfer/in
Eintrittstermin: 01.11.2015 oder später
In der Sektion Klinische Forschung, zu der unsere Phase-I-Studien-Einheit ECTU (Early Clinical Trial Unit) gehört, werden klinische Studien durchgeführt. Zur Betreuung der Studienpatienten in dieser Einheit und zur Verabreichung der Studienmedikation bzw. Zytostatika suchen wir eine engagierte Persönlichkeit.
Ihre Aufgaben sind u.a.:
  • Verabreichung der Studienmedikation (u.a. neue Immuntherapiekonzepte in frühen Phase I/II-Studien) gemäß Studienprotokoll bei hämatologischen und onkologischen Erkrankungen
  • Venenpunktion und Anlage von Venenzugang, Umgang mit Portsystemen
  • Anlage von EKGs bei unseren Studienpatienten (Sie beherrschen die Technik bereits oder sind bereit, diese zu erlernen)
  • Mitarbeit bei der Vorbereitung der Patientenvisiten
  • Koordination und Umsetzung logistischer Abläufe
  • Dokumentation der Studiendaten auf Papier und elektronisch
Sie überzeugen durch:
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinische/r Fachangestellte/r bzw. Arzthelfer/in
  • Interesse an klinischen Studien und neuen Behandlungskonzepten
  • gute Computerkenntnisse (Microsoft Office-Programme)
  • Interesse an verantwortungsvoller, kooperativer Teamarbeit
  • Organisationstalent und Kommunikationsfähigkeit
  • Freude am Umgang mit Patienten
  • Erfahrung in der Betreuung von klinischen Phase-I/II-Studien vorzugsweise im Umgang mit i.V.-Zytostatika-Applikation (erwünscht, aber keine Einstellungsbedingung)
Wir bieten Ihnen:
  • die eigenverantwortliche Mitarbeit in einem sehr motivierten, freundlichen und kompetenten Team aus studien- und dokumentationserfahrenen Kolleginnen und Kollegen
  • eine gute Einarbeitung
  • die Teilnahme an innerbetrieblichen Fort- und Weiterbildungen
Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet mit der Option auf Verlängerung.
Bitte bewerben Sie sich mit den üblichen Unterlagen bis zum 24.10.2015, gerne per E-Mail (Anhänge bitte nur im PDF-Format), an folgende Adresse:
Universitätsklinikum Freiburg
Klinik für Innere Medizin I
Hilde Vogel - Personalreferentin
Hugstetter Str. 55, 79106 Freiburg
E-Mail: hilde.vogel@uniklinik-freiburg.de
Nähere Informationen erteilt Ihnen gerne Frau Surlan per E-Mail: irina.surlan@uniklinik-freiburg.de.
Allgemeiner Hinweis:
Die Vergütung erfolgt nach Tarif. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Einstellungen erfolgen durch die Abteilung Personaladministration.
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector
JETZT BEWERBEN