Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Mediziner, Naturwissenschaftler als Projektmanager - Klinische Studien (m/w)

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Das Kompetenznetz Vorhofflimmern e.V. ist ein interdisziplinäres Forschungsnetzwerk, welches wissenschaftsinitiierte klinische Studien und Register durchführt. Dabei arbeitet das Netzwerk sehr eng mit universitären Forschungseinrichtungen, Krankenhäusern und kardiologischen Praxen zusammen. Mit seinen Projekten trägt das Kompetenznetz Vorhofflimmern e.V. zur Verbesserung der medizinischen Versorgung von Patienten mit der Herzrhythmusstörung Vorhofflimmern bei. Das Kompetenznetz Vorhofflimmern wird seit 2015 teilweise vom Deutschen Zentrum für Herz-Kreislauf-Forschung gefördert.
Für die Geschäftsstelle in Münster suchen wir ab sofort
eine/n

Projektmanager/in für klinische Studien


Aufgabengebiet
  • Projektleitung/-koordination bei der Konzeption, Planung und Durchführung klinischer Studien und Registern;
  • Einholung der Bewertungen durch relevante Ethikkommissionen bzw. Genehmigungen von relevanten nationalen und internationalen Behörden;
  • Zusammenarbeit mit pharmazeutischen Unternehmen und Medizinprodukteherstellern im Bereich der klinischen Forschung;
  • Kooperation mit Auftragsforschungsunternehmen (contract research organizations);
  • Zusammenarbeit mit verschiedenen projektspezifischen Studienkomitees;
  • Koordination der Tätigkeit von Prüfzentren;
  • Erstellung von Projektberichten;
  • Mitarbeit bei der Vorbereitung und Erstellung wissenschaftlicher Publikationen.

Ihre Qualifikation
  • Abgeschlossenes medizinisches oder naturwissenschaftliches Studium oder mehrjährige, nachweisbare Erfahrung bei der Konzeption und Durchführung klinischer Studien;
  • Praktische Erfahrung bei der Umsetzung der internationalen Leitlinie zur Guten Klinischen Praxis (GCP-Leitlinie) und sonstiger nationaler und internationaler Richtlinien im Kontext klinischer Forschung;
  • Detaillierte Kenntnisse des Arzneimittelgesetzes, des Medizinproduktegesetzes und weiterer einschlägiger Regularien sowie Best-Practice Ansätze auf nationaler und internationaler Ebene;
  • Praktische Erfahrung im Umgang mit Prüfzentren im In- und Ausland;
  • Ausgewiesene Erfahrung in der Zusammenarbeit mit oder bei einem Auftragsforschungsunternehmen
  • Teamfähigkeit und Erfahrung in der Kooperation mit interdisziplinären, dezentralen Studienteams im In- und Ausland;
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift; Kenntnisse einer weiteren Sprache sind von Vorteil;
  • Kommunikationsfähigkeit und hohe soziale Kompetenz.
Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und spannende Tätigkeit mit viel Gestaltungspielraum und flachen Entscheidungsstrukturen.
Das spannende und vielseitige Aufgabenspektrum bietet die Möglichkeit, selbständig und eigenverantwortlich in einem interdisziplinären Team zu arbeiten.
Die Stelle ist bis zum 31.12.2018 befristet. Die Vergütung erfolgt je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung in Anlehnung an den TV-L.
Für einen ersten Kontakt steht Ihnen Herr Dr. Weiß (E-Mail: info@kompetenznetz­vorhofflimmern.de) zur Verfügung. Wir freuen uns, auf Ihre E-Mail-Bewerbung mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen und einem aussagekräftigen Motivationsschreiben unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins an info@kompetenznetz­vorhofflimmern.de.
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector
JETZT BEWERBEN