Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

(Junior) Engineer (m/w) für die Produktionsautomatisierung

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Was Sie mitbringen sollten:
  • Erfolgreich abgeschlossenes, ingenieurwissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich Informatik oder Ingenieurwesen mit Affinität zur IT
  • Mehrjährige Erfahrung in C, C# oder Java
  • Linux-Kenntnisse sind von Vorteil
  • Praktika o.ä. im Bereich Produktionsautomatisierung
  • Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie sicheres Auftreten
  • Selbstständige, methodische und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Spaß bei der Umsetzung von Industrie 4.0-Lösungen bei Industrieanwendern
  • Kreativität und Interesse an interdisziplinären Arbeit

Zu Ihrem vielseitigen und anspruchsvollen Aufgabenspektrum gehören:
  • Mitarbeit in Forschungs- und Entwicklungsprojekten zu Industrie 4.0 mit Tätigkeitsschwerpunkt im Bereich der Softwareentwicklung
  • Entwicklung von Software für eingebettete Systeme, die eng mit aktuellen Komponenten aus der Automatisierungstechnik interagieren
  • Konzeption und Aufbau von prototypischen Produktionsanlagen u.a. im Rahmen des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kaiserslautern
  • Mitwirkung an der Forschungs- und Demonstrationsplattform Technologie-Initiative SmartFactoryKL e.V.

Was Sie erwarten können:
  • Ein vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabenspektrum in einer der führenden Industrie 4.0-Forschungseinrichtungen
  • Möglichkeit zur Promotion an der TU Kaiserslautern
  • Ein kompetitives Gehalt
  • Die Mitarbeit in einem jungen, motivierten und interdisziplinär besetzten Team
  • Die einzigartige Verbindung von industrieller Praxisnähe und
  • wissenschaftlichem Umfeld
  • Eine erstklassig ausgestattete Forschungs- und Entwicklungsinfrastruktur

Kontaktdaten


Art des Bewerbungszugangs
Bitte senden Sie eine aussagekräftige Bewerbung per E-Mail. 
Enthalten sein sollten Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und / oder Notenauszüge.
Kontakt für Bewerbungen
Dr. Dominic Gorecky
stellv. Wissenachftlicher Leiter
dominic.gorecky@dfki.de
0631-20575 5387

Details der Stellenanzeige


Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragslaufzeit
Befristete Anstellung
Stellentyp
Promotionsstelle
Berufserfahrung
Berufserfahrung nicht vorausgesetzt
Region
Deutschland (Rheinland-Pfalz)
Arbeitsort
67663 Kaiserslautern
Fachgebiet
Informatik, Wirtschaftsinformatik, Elektrotechnik
JETZT BEWERBEN