Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Informatiker, Naturwissenschaftler als SAP-Basis-Administrator (w/m)

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Das Universitätsklinikum Würzburg gehört mit seinen 19 Kliniken und
1430 Betten zu den großen deutschen Kliniken der Maximalversorgung.
Mit seinen 5.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zählt das
Universitätsklinikum zu den größten Arbeitgebern der Region.
Für die Betreuung der SAP-Systeme und der darunterliegenden Datenbank-
Systeme im Universitätsklinikum suchen wir zum nächstmöglichen Termin
einen

SAP Basis Administrator (w/m)

Ihre Aufgaben sind insbesondere:
  • selbstständige SAP Basis Betreuung der verschiedenen ERP-, BW- und Portal- SAP Systeme - für sowohl ABAP- als auch Java Stack - des Universitätsklinikums
  • Administration und Fehlerbehebung von SAP-Systemen
  • Installation und Konfiguration von neuen SAP-Systemen
  • Durchführung von Upgrades und Systemkopien der SAP-Systeme
  • Durchführung von Datenbank-Upgrades (Oracle und SAP Hana)
Ihr Profil:
  • Sie verfügen entweder über ein erfolgreich abgeschlossenes Informatik- oder naturwissenschaftliches Studium.
  • Sie haben tiefgehendes Wissen und Erfahrung im Bereich SAP-Systemadministration
  • Sie haben Kenntnisse in der Administration von Oracle-Datenbanken und SAP HANA
  • Sie haben gute Betriebssystem-Kenntnisse von Windows und Linux (Sles)
  • Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Zuverlässigkeit, selbstständigem Arbeiten, und Teamfähigkeit aus.
  • eine Zertifizierung als SAP-Basis-Betreuer wäre von Vorteil.
  • ergänzende Kenntnisse in SAN-Technologien wären wünschenswert.
Wir bieten:
  • eine abwechslungsreiche und interessante Herausforderung in einem engagierten Team mit einem offenen Arbeitsklima,
  • interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten,
  • die verantwortliche Übernahme von Projektaufgaben,
  • Vergütung und Rahmenbedingungen gemäß TV-L
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Für Rückfragen steht Ihnen Herr Stärk unter der Telefonnummer 0931 201-55412 gerne zur Verfügung.
Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31.10.2015 - sehr gerne auch per E-Mail in einer pdf-Datei - an staerk_k@ukw.de oder per Post an:
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector
JETZT BEWERBEN